The Language Magician
Deutsch für Kinder

Lernfortschrittsmessung durch Gaming

Cast the Spell Cast the Spell | Foto: © Goethe-Institut London

Eines der Hauptziele des Projekts ist die Entwicklung eines Computerspiels namens THE LANGUAGE MAGICIAN. Das Spiel soll Kindern Spaß machen, ihre Sprach- und IT-Kenntnisse berücksichtigen und ihnen Rückmeldung zu ihrem Lernfortschritt geben. Es wird Lehrerinnen und Lehrer unterstützen, die Fähigkeiten der Kinder ihrer Klassen mit stressfreien Testmethoden und ohne enormen Vorbereitungsaufwand einzuschätzen. Außerdem soll das Spiel die Kinder zum Fremdsprachenlernen motivieren.

Das Goethe-Institut ist hauptverantwortlich in diesem Projekt, dass es gemeinsam mit neun anderen hochgeschätzten Partnern aus Großbritannien, Deutschland, Spanien und Italien durchführt. Das Spiel soll am Ende kostenlos in sieben Sprachkombinationen angeboten werden und die Fähigkeiten Schreiben, Hören und Lesen berücksichtigen.

Im Spiel selbst geht es um einen jungen Zauberer, der seine Tiere aus den Händen eines bösen Zauberers befreien muss. Dabei schlüpfen die Kinder selbst in diese Rolle und wählen ihr Avatar, weiblich oder männlich, lebensecht oder – fremd – auf jeden Fall aber mit Spaß, Spannung und Überraschungen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Projektwebseite.