Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Fotografieprojekt(c) Andy Spyra

Humanity & Earth Fotoprojekt

Im Fotoprojekt Humanity & Earth widmeten sich junge sri-lankische Nachwuchsfotograf*innen der Beziehung zwischen Mensch und Erde. Die fotografische Dokumentation ökologischer Brennpunkte in Sri Lanka und deren ästhetische Aufarbeitung waren dabei der thematische Dreh- und Angelpunkt.


Durch professionelle Begleitung von Andy Spyra, ein deutscher Fotojournalist, bekannt für seine Geschichten, die sich hauptsächlich mit Konfliktsituationen auseinandersetzen und Liz Fernando, eine deutsch-sri-lankische Konzeptfotografin, erarbeiteten die Teilnehmenden in dem Projekt verschiedene Techniken und konzeptuelle Herangehensweisen, um durch die Linsen ihrer Kameras Geschichten zu erzählen, die auf ökologische Schwachstellen bzw. nachhaltigkeitsrelavante Themen in Sri Lanka aufmerksam machen. Das Ergebnisse und des Fotoprojects wurden in der Ausstellung "Humanity & Earth" im September 2020 öffentlich ausgestellt. 

Kohlekraftwerk Norochcholai © Reza Akram

Fotografie Roadtrip

Der erste Workshop war als 10-tägiger Fotografie-Road Trip zu verschiedenen Orten in Sri Lanka angesetzt.

Die Humanity & Earth Gruppe während der Masterclass. © Andy Spyra

Masterclass

Die 7-tägige Fotografie Masterclass fand im Mai 2019 in der Nähe von Unawatuna im Süden Sri Lankas statt. 

Top