6:0 für Deutsch
Mitmachen – so geht’s!

Schritt 1 – Stelle ein Team zusammen

Das Team 

Bewerben können sich gemischte Teams bestehend aus 6 Schülerinnen und Schülern der 5. oder 6. Klassen, geboren nicht früher als am 01.01.2006  (3:3 oder 2:4, bzw. 4:2). Die einzelnen Teammitglieder müssen entweder Fußball spielen oder ein wenig Deutsch sprechen können oder beides. Diese Fähigkeiten und Kenntnisse werden beim Landesfinale im Frühjahr 2019 entscheidend sein.

Schritt 2 – Dreht ein Video mit eurem Handy, erstellt eine Collage oder macht ein Foto.

Zum Thema: „Fußball und wir“

In dem Beitrag müssen fünf Wörter auf Deutsch vorkommen.
Die Jury wird Originalität, Kreativität und Witz bewerten.
Mögliche Formate: AVI, WMV, MOV, MPEG, 3GP, SWF, M4V, MPV, .pdf, .txt, .xls, .doc, .xlsx, oder .docx
Länge: max. 2 Minuten
Größe: max. 500 MB
Es darf keine Musik benutzt werden, die durch ein Copyright geschützt ist!

Schritt 3 - Schickt euren Beitrag an das Goethe-Institut

Schickt eure Beiträge bis zum 24. Februar 2019 an das Goethe-Institut:

Anmeldeformular

Jurysitzung 

Die Jury wählt die 15 besten Beiträge aus. Die ausgewählten Teams nehmen am Landesfinale teil.

Schritt 4 – Landesfinale in Kaunas

Bei einem Aktionstag im April 2019 werden die 15 besten Teams gegeneinander antreten. Beim Fußball und bei einem Deutsch-Quiz werden sie um den Siegertitel kämpfen. 

Das beste Team gewinnt ein Fußball-Wochenende in Berlin mit einem Fußballtraining, einem Deutschkurs und dem Besuch eines Spiels des Hertha BSC!

Schritt 5 – Fußball-Wochenende in Berlin

2019 fahren die Sieger nach Berlin, wo sie an Trainingseinheiten und Deutschkursen teilnehmen und ein Spiel des Hertha BSC besuchen! 
Mach mit! Bewirb dich!