Zum Ausleihen
Astschere

Mit dieser Getriebeastschere kannst Du bequem frische, bis zu 50 mm dicke Äste schneiden.

Astschere © Goethe-Institut Riga
Beschreibung

Neben dem Unkrautjäten und Rasenmähen gehört zur Gartenpflege auch die Beschneidung von Ästen, Bäumen und Sträuchern. Mit der Getriebeastschere gelingt diese Arbeit ganz leicht und professionell. Mit dieser Astschere kannst Du bis zu 50 mm dicke Äste präzise schneiden. Die Antihaftbeschichtung der Klingen sorgt dafür, dass das Holz sauber durchtrennt wird, ohne den Ast zu schädigen. Gleichzeitig gibt die hakenförmig gebogene Gegenklinge dem Ast sicheren Halt. Die Getriebeastschere ist mit einem innovativen Getriebemechanismus ausgestattet, der dem Benutzer bis zu 3 Mal mehr Kraft verleiht als eine Standard-Astschere. Dank der leichten und stabilen Aluminiumhebelarme ist die Handhabung der 64 cm langen Astschere spürbar kräftesparend.

Sicherheitshinweise

  • Trage Schutzausrüstung und Schutzbrille.
  • Sei vorsichtig, die Klingen sind scharf und es besteht Verletzungsgefahr.
  • Bewahre die Gartenschere außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Anweisungen

  • Bitte reinige die Astschere vor der Rückgabe.
 

Ausleihe

Die Astschere kann von allen Nutzer*innen der Bibliothek kostenlos ausgeliehen werden. Dazu ist nur ein gültiger Bibliotheksausweis nötig (Anmeldung zur Bibliotheksnutzung online oder vor Ort).

>> Verfügbarkeit im Katalog prüfen
>> Mehr Informationen zur Bibliothek
 

Top