Zum Ausleihen
Heißluftgebläse

Mit diesem Heißluftgebläse von Bosch kannst du u.a. Kunststoffe formen, Folien und Kleber ablösen, Farbe entfernen oder trocknen und sogar Grillkohle anheizen.
 

Heißluftgebläse © Goethe-Institut Riga
Beschreibung

Renovierungsarbeiten stehen an? Mit diesem Werkzeug bleibt einem so manche Friemelei erspart. Ob Farbe entfernen oder Kleber ablösen, dieses leistungsstarke Heißluftgebläse mit Temperaturregelung eignet sich für die verschiedensten Anwendungen. Es verfügt über zwei Luftstromeinstellungen, einem Überhitzungsschutz einer digital einstellbaren Temperaturregelung in 10°C-Schritten. Der 2000-Watt-Motor ermöglicht einen Hitzestrahl von bis zu 630°C.
 

Nutzungshinweise

Sicherheitshinweise

  • Vorsicht, Verbrennungsgefahr!
  • Vorsicht, giftige Dämpfe! Bei Arbeiten mit Farbe oder Kleber bitte eine Atemmaske tragen.
  • Lies vor dem Gebrauch alle Sicherheitshinweise in der Bedienungsanleitung.
  • Bewahre Elektrowerkzeuge außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Lasse keine Personen das Elektrowerkzeug benutzen, die mit diesem nicht vertraut sind oder diese Anweisungen nicht gelesen haben.

Empfehlung

Wenn Du mehr Tipps und Tricks brauchst, kannst Du zusätzlich das Buch “Die do it yourself Heimwerker Bibel: Know-how & Projekte” [https://riga.bibliothek.goethe.de/cgi-bin/koha/opac-detail.pl?biblionumber=27924] ausleihen.

Ausleihe

Das Heißluftgebläse kann von allen Nutzer*innen der Bibliothek kostenlos ausgeliehen werden. Dazu ist nur ein gültiger Bibliotheksausweis nötig (Anmeldung zur Bibliotheksnutzung online oder vor Ort).

>> Verfügbarkeit im Katalog prüfen
>> Mehr Informationen zur Bibliothek

Top