Festival des deutschen Films 2017 30.11.-03.12., St. Petersburg © Goethe-Institut

Festival des deutschen Films 2017

Vom 30. November bis 3. Dezember findet im Kino "Aurora" das Festival des deutschen Films statt. Bereits zum 14. Mal werden die besten zeitgenössischen Produktionen deutschen Kinos gezeigt. Im Programm findet sich eine Verfilmung der Werke von Max Frisch und Eugen Ruge, eine filmische Nacherzählung der turbulenten Jugend Karl Marxs, ein Portrait des deutschen Künstlers Joseph Beuys, eine Tragikomödie über einen Holocaust-Forscher, dargestellt von Lars Eidinger, ein Einblick hinter die Kulissen filmischen Schaffens, ein ungewöhnlicher Western und eine Sammlung der besten Kurzfilme von Studierenden an deutschen Filmhochschulen.

  • Shine © Alexander Dietrich, Johannes Flick

  • In Zeiten des abnehmenden Lichts © Hannes Hubach

  • Beuys © zeroonefilm

  • Casting © Südwestrundfunk

  • Rückkehr nach Montauk © Franziska Strauss

  • Die Blumen von gestern @ Edith Held

  • Der junge Karl Marx © Kris Dewitte / Neue Visionen Filmverleih

  • Western © Komplizen Film

Programm

30.11. // Donnerstag



 

Festivaleröffnung

In Zeiten des abnehmenden Lichts

19:00 Uhr

18+
Q&A: Hildegard Schmahl (Schauspielerin)

1.12. // Freitag

Die Blumen von gestern

19:00 Uhr

18+
 

Beuys

21:10 Uhr

18+
Q&A: Tomas Kufus (Produzent)

2.12. // Samstag

Der junge Karl Marx

16:00 Uhr

18+

Casting

18:40 Uhr

18+
 

Next Generation Short Tiger

21:00 Uhr

18+
Q&A: Francy Fabritz (Regisseurin)

 

3.12. // Sonntag

Western

16:00 Uhr

18+

 

Rückkehr nach Montauk

18:40 Uhr

18+
 

Gäste

Hildegard Schmahl Hildegard Schmahl // Privates Foto

Hildegard Schmahl

Thomas Kufus Thomas Kufus // Foto: Uljana Havemann

Thomas Kufus

Francy Fabritz Francy Fabritz // Privates Foto

Francy Fabritz

Tickets

Vorverkauf

200 Rubel (an der Kinokasse)
300 Rubel (Online unter www.avrora.ru)

 

Abendkasse (30.11.-3.12.)

300 Rubel

Kino

Kino "Avrora" St. Petersburg / Goethe-Institut / Foto Asja Kopitschnikova Kino "Avrora" St. Petersburg / Goethe-Institut / Foto Asja Kopitschnikova

Kino "Avrora"

Newski Prospekt 60
191023 St. Petersburg
+7 812 3155254
www.avrora.spb.ru

Partner

Sponsoren

Medienpartner


Top