Musik/ Darstellende Künste
2020 One More Festival

2020 One More Festival
Foto: © 2020 One More Festival

Goethe-Institut Taipei

Das von Studio Acht kuratierte Festival für zeitgenössische Musik One More Festival leitet das Publikum mit dem Thema „Nomaden des Geistes“ durch Videos und Kunstwerke vor Ort dazu an, die Grenzen der Körperlichkeit zu überwinden und eine Reise ins Unbekannte anzutreten.
 
Mit Unterstützung des Goethe-Instituts Taipei hat das Ensemble KNM Berlin speziell für dieses Festival sein neues Stück „Tunings of the World 2.0: Reading Music III-VIII“ aufgenommen. Die Idee dafür stammt von dem Konzept der Textkompositionen des bekannten deutschen Komponisten Karlheinz Stockhausen und geht der Frage des Wesens von Ton im Raum nach. Dieses Werk besteht aus kurzen Stücken, die sechs Komponist*innen aus Taiwan, Deutschland und Mexiko beigetragen haben.
 
Neben den Videos wird es zudem interdisziplinäre Aufführungen der Gruppen Asian contemporary traditional Ensemble (junge, taiwanische Musiker*innen mit traditionellen Instrumenten) und Si Pehbowen × heroom (Tanz und elektronische Musik) geben.
Für weitere Informationen siehe die offizielle Webseite des „One More Festival“: bit.ly/2Ux2hFL

Details

Goethe-Institut Taipei

12F, 20 Heping West Rd., Sec.1
Zhongzheng District
10078 Taipei City

Sprache: Chinesisch
Preis: NT$400
Studentenermäßigung: NT$200

+886-919-733-975
info@studioacht.com.tw

Saal des Goethe-Instituts Taipei