Künstlergespräch
Hans-Joachim Roedelius und Tim Story im Gespräch

Roedelius Cells
(c) Russ Curry, Curious Music

Künstlergespräch

Online

The Roedelius Cells ist eine Mehrkanal-Audioinstallation des Grammy-nominierten US-Komponisten und Klangkünstlers Tim Story, der sie aus einem Jahrzehnt von Tausenden kurzen, informellen Klavieraufnahmen mit seinem Freund und Kollegen Hans-Joachim Roedelius zusammenstellt.

Mit diesem Link an der Veranstaltung teilnehmen

Roedelius und Story sprechen über ihre langejährige Zusammenarbeit und wie sie THE ROEDELIUS CELLS entwickelten.
In der anschließenden Frage- und Antwortrunde können Sie Ihre Fragen an beide Künstler stellen.
Moderator: Olivia Junell, Experimental Sound Studio 


Olivia Junell (c) private
Olivia Junell leitet die Öffentlichkeitsarbeit im Experimental Sound Studio und ist Geschäftsführerin des Hyde Park Jazz Festival. Die gebürtige Texanerin Olivia Junell zog 2013 nach Chicago, um an der School of the Art Institute Chicago einen Doppel-Master in Arts Administration and Public Policy und Modern Art History and Critical Writing zu absolvieren. Davor  arbeitete sie fünf Jahre lang am Contemporary Arts Museum Houston. Olivia ist Mitglied des Vorstands von Honey Pot Performance.

Hans-Joachim Roedelius (c) Hetty van Oijen
Hans-Joachim Roedelius hat in seiner mehr als ein halbes Jahrhundert währenden Karriere mit über 100 Solo- und Gemeinschaftsaufnahmen Generationen von Musikern nachhaltig beeinflusst. Von seinem bahnbrechenden Duo Cluster mit Dieter Moebius bis hin zu seinen genre-übergreifenden Solowerken und der Zusammenarbeit mit Koryphäen wie Brian Eno gilt Roedelius als einer der wichtigsten Klangpioniere Europas. Mit der abstraktesten Elektronik und den flüchtigsten Klaviersoli gleichermaßen vertraut, hat Roedelius einen globalen Einfluss auf ambiente, elektronische, experimentelle und gänzlich undefinierbare Musikgattungen ausgeübt.

Tim Story 2 (c) Ingo Pertramer
Der Grammy-nominierte amerikanische Komponist Tim Story wurde als "Meister der elektronischen Kammermusik" (CD Review, USA) und als "wahrer Künstler im elektronischen Medium" (Victory Review, USA) bezeichnet. Durch drei Jahrzehnte einflussreicher Aufnahmen und Live-Performances hat Story's Mischung aus sorgfältiger Komposition und innovativem Sounddesign eine weltweite Fangemeinde gefunden.


Die langjährigen Freunde und Kollegen, Roedelius und Story kollaborieren oft, u.a. Lunz (2003), Inlandish (2007) und Lazy Arc (2014).

Roedelius and Story (c) Hetty van Oijen
 

Details

Online

Sprache: Englisch
Preis: kostenlose Veranstaltung