Gutekunst Preis von Friends of Goethe New York

Gutekunst FoG

2010 erhielt das Goethe-Institut New York eine Spende zum Gedenken an Frederick und Grace Gutekunst. Ein Förderpreis wurde ins Leben gerufen, um talentierte Nachwuchsübersetzer*innen von deutscher Literatur zu entdecken und sie zu unterstützen, Kontakte in der Übersetzungs- und Verlagswelt zu knüpfen. Ab 2017 wird der Preis von den Friends of Goethe New York gefördert.

Der Gutekunst Preis of the Friends of Goethe New York richtet sich an alle College Student*innen sowie an alle Übersetzer*innen unter 35, die bisher weder publiziert haben noch unter Vertrag für eine Buch-Übersetzung stehen. Zur Teilnahme ist ein literarischer Text von ca. 15 Seiten zu übersetzen. Die Übersetzungen werden von einer Jury beurteilt, die aus drei Übersetzern bzw. Literaturexperten besteht. Der Preis ist mit $2.500 Dollar dotiert.

Bewerbungsverfahren

Bewerbungsverfahren Gutekunst Goethe-Institut © Getty Images
Der Gutekunst Preis of the Friends of Goethe New York richtet sich an alle College Student*innen sowie an alle Übersetzer*innen unter 35, die bisher weder publiziert haben noch unter Vertrag für eine Buch-Übersetzung stehen. Einsendungen werden vom 15. Januar bis 31. März angenommen. 

Bewerbungsverfahren

Ehemalige Preisträger*innen

Über Frederick Paul Gutekunst (1889-1985)

Frederic(k) Paul Gutekunst wurde am 24. Juli 1889 in Moberly, Missouri geboren. Seine Eltern, George und Emilie Gutekunst, stammten ursprünglich aus Deutschland.

mehr

Kontakt

Dean Whiteside
Ansprechpartner f. Übersetzungsförderung
dean.whiteside@goethe.de

Goethe-Institut New York
30 Irving Place
New York, NY 10003

Unsere Partner





Top