Film Begegnung mit dem europäischen Film

The Cleaners Foto: gebrueder beetz filmproduktion

Fr, 22.11.2019 -
Mo, 09.12.2019

Koordiniert von der Delegation der Europäischen Union in Argentinien und mit der Unterstützung der Botschaften und Kulturinstitute der EU-Mitgliedsstaaten in Argentinien findet vom 22. November bis zum 9. Dezember die Begegnung mit dem Europäischen Film in verschiedenen Kinosälen von Buenos Aires statt.

Die Begegnung mit dem europäischen Film lädt in ihrer 16. Edition ein, Europa mit den Augen junger europäischer Regisseure und Regisseurinnen zu erleben. In 19 Filmen aus insgesamt 14 Ländern zeigen sie die Herausforderungen des aktuellen Europas in so unterschiedlichen Themen wie Umwelt, Zensur in den social medias, Drogenhandel, Migration und natürlich in den zwischenmenschlichen Beziehungen.

Deutschland ist in diesem Jahr vertreten mit dem Film:
 

The Cleaners

Regie: Hans Block, Moritz Riesewieck, Farbe, 88 Min., 2017

Den großen Internet-Konzernen, nicht immer zurecht als „social media“ bezeichnet, ist die permanente Flut von Mitteilungen über den Kopf gewachsen. Von Hass-Mails bis zu Pornografie, von Abbildungen des Kindermissbrauchs bis zu manipulierten, propagandistisch verwendeten Kriegsbildern – das Bedürfnis, dagegen vorzugehen, wächst, schon um das eigene Image nicht zu beschädigen. Doch wird die Erfüllung dieser Aufgaben in der Regel nicht von den Konzernen selbst vorgenommen: „Outsourcing“ ist die billigste Lösung, und auch die bequemste; für Fehler sind die von den Konzernen beauftragten Firmen verantwortlich. So kommt es, dass zum Beispiel in Manila unzählige, schlecht ausgebildete und bald traumatisierte „Moderatoren“ in langen Schichten vor ihren Bildschirmen sitzen und, nicht selten nach allzu schematischen und amerikanisch hinterlegten Kriterien, mit der Löschtaste gegen Müll im Internet vorgehen. THE CLEANERS dokumentiert vor allem deren Arbeit, verfolgt aber auch die Diskussion in den USA.

27.11. - Um 20 Uhr - Cine Teatro York
02.12. - Um 19 Uhr - Sala Leopoldo Lugnes

Zurück