Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Madelin Wilian (DK)

Madelin Wilian © Troels Løkza Madelin Wilian, geboren 1969, lebt und arbeitet als bildende Künstlerin, Illustratorin, Autorin und Musikerin in Kopenhagen. Sie studierte an der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste in Kopenhagen und an der Academy of Art University in San Francisco. Im Alter von 16 Jahren debütierte sie als Illustratorin für den Verlag Gyldendal und hat seither unter dem Namen Mikkeline W. Gudmand-Høyer zahlreiche weitere Bücher veröffentlicht, sowohl als Autorin als auch als Zeichnerin. Sie ist Mitglied der Künstlergruppe Drøm & Co und Gitarristin und Sängerin der Band Stjernevask.

Madelin Wilian wuchs in den 1970er Jahren, als mit alternativen Wohnformen und Gemeinschaften experimentiert wurde, in verschiedenen Wohngemeinschaften auf. Sie interessiert sich für den Umgang der Menschen miteinander, neue Gemeinschaftsstrukturen, die Gleichstellung der Geschlechter und die Donut-Ökonomie. Von Mai bis Juli 2022 untersucht sie diese Themen im Rahmen des Residenzprogramms R.A.R.O. in Madrid.

Als bildende Künstlerin arbeitet sie mit einem breiten Spektrum unterschiedlicher Techniken, von Mixed Media über Acryl- oder Ölmalerei bis zu Holzschnitten und Computergrafik. Ihre an den Fauvismus erinnernde Bildsprache zeichnet sich aus durch leuchtende Farben und eine ausdrucksstarke Vereinfachung der Formen. Sie kreiert scheinbar naive Fantasiewelten, die von großer Leichtigkeit geprägt sind, aber auch sozialkritische Bezüge aufweisen.
 
  • Gemälde von Madelin Wilian, eine sitzende Person schaut auf einen Hasen. © Camilla Schiøler
  • Gemälde von Madelin Wilian, eine abstrakt gemalte Person befindet sich in einem Raum und trägt eine Kiste auf dem Arm. © Camilla Schiøler
  • Gemälde von Madelin Wilian, links sitzt eine Katze, rechts sind Pflanzen zu sehen. © Camilla Schiøler

Madelin Wilian hat in verschiedenen Galerien in Dänemark und im Ausland ausgestellt, zuletzt bei Den Frie Kopenhagen und in der Galerie Jarsbo, Aalborg.

Während ihres Aufenthalts in der Spinnerei Leipzig möchte Madelin Wilian im Rahmen eines vor allem Malerei-basierten Projekts alternative Formen des gesellschaftlichen Zusammenlebens untersuchen.

Madelin Wilian
 
Top