Projekte

Freiraum Logo Logo: Goethe-Institut/ Benjamin Bergner

Freiraum

Das Projekt Freiraum möchte erkunden, wie es in den Städten Europas um die Freiheit bestellt ist. Welche Probleme werden in einer Stadt erkennbar?

Changing the Picture © Mia Mottelson

Picture Politics

Comics Confronting Otherness - Comiczeichnerinnen und Illustratoren setzen sich künstlerisch mit Ängsten und Vorurteilen, Populismus, Rechtsradikalismus und Terrorismus auseinander.

Nachbar - Podcast über deutsche Kultur & Gesellschaft © Goethe-Institut Dänemark

Podcast

Was bewegt sich im Nachbarland? Journalist, Deutschlandkenner und Podcastproduzent Tom Kampman gibt Einblicke in die deutsche Kultur und Gesellschaft - aus dänischer Perspektive und auf Dänisch.

Fading Memroies - Einstiegsbild © Goethe-Institut. Design: Heike Sinn

Fading Memories

Fading memories widmet sich dem Thema Privatsphäre und Datenhoheit im digitalen Zeitalter vor dem Hintergrund der Entwicklungen in den Ländern Nordwesteuropas.

Drone Dancing © Drone Dancing Society

Drohnentanz

Was bedeutet es Mensch zu sein im Jahr 2047? Technologie verändert grundlegend, wer wir sind und wie wir miteinander umgehen – und sie wird dies auch weiterhin tun. Diese Kunst- und Tech-Ausstellung erforscht Visionen für unsere Zukunft.

Begyndelser Goethe-Institut Dänemark

Begyndelser

Begyndelser soll Leselust anregen, auf neue deutsche Literatur. Wir stellen Romane und Erzählungen vor, die zwischen 2010–2013 ins Dänische übersetzt worden.

Kreuzberg Berlino © Pixelshop

Fokus: Co-Creating Spaces

Anhand vielfältiger Projekte setzt sich das Goethe-Institut Dänemark mit neuen Ansätzen im urbanen Raum auseinander.