Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

African Ways

Badara Seck © Goethe-Institut Italien | Foto: Maik Reichert

Multimediale Reportagen
African Ways

Über verschiedenste Wege sind kulturelle Werte aus Afrika Teil unserer Kulturen geworden. Wir können ihnen heute überall in Europa begegnen. African Ways trifft Künstler, Designer, Musiker und Wissenschaftler und legt das Augenmerk auf eine größere Wertschätzung in unserer Gesellschaft.

Berlinale Blogger

Berlinale-Blogger 2021 Illustration (Zuschnitt): © Goethe-Institut

Berlinale Blogger 2021

Auch 2021 wird es eine Berlinale geben, allerdings nicht wie üblich im Februar, sondern mit einem Online-Format im März und einem Präsenz-Festival für das Berliner Publikum im Juni. Wir gehen davon aus, dass unsere Bloggerinnen für uns live aus Berlin berichten können. Real oder virtuell – wir werden uns die 71. Berlinale nicht entgehen lassen und Ihnen wieder die spannendsten Geschichten erzählen.

Zukunftsfragen - Logo © Goethe-Institut Italien | Grafik: Massimiliano Emili

Kontrolle, Big Data, Algorithmen
Zukunftsfragen

Aus Krisenzeiten können neue Gedanken entstehen und KunstRaum ist der Ort für den transdisziplinären Dialog, in dem Kunst den Reflexionen über unsere Gegenwart Ausdruck verleiht. In Zukunftsfragen erforscht das Goethe-Institut Italien die Wechselbeziehungen zwischen technologischen Entwicklungen und Kunst.

Frühstück im Literaturhaus Berlin

Europe’s Kitchen
Europaküche – Palermo

Kann ein Markt heute noch Zentrum des Lebens einer Stadt in Europa sein? Künstler*innen, Student*innen, Küchen und Hilfsorganisationen haben die Europaküche Palermo angeworfen, um Speisen, Solidarität und Bilder aus und für Palermo herzustellen.

Top