Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Literatur

Frühstück im Literaturhaus Berlin

Verlagsszene, Festivals, Buchmessen

Deutsch-italienische Literaturszene

Graphic Novels und Comics

Buchrezensionen

Autor*innen

Bücher von Elena Ferrante in Deutschland © Goethe-Institut Italien | Foto: Giulia Mirandola

Die Einschätzung der unabhängigen Buchhandlungen Berlins
​Elena Ferrante und das deutsche Lesepublikum

Neun Jahre sind seit der Veröffentlichung der ersten Ausgabe von L’amica geniale in Italien vergangen. Inzwischen wurde der von Edizioni e/o verlegte Romanzyklus über zehn Millionen Mal verkauft, in fünfzig Sprachen übersetzt und für das Fernsehen adaptiert. Wie aber wird Elena Ferrante vom deutschen Lesepublikum wahrgenommen? 

Kinder- und Jugendliteratur

Bibliotheken

Top