Jugendkurse
Rom

Goethe-Institut Jugendkurs Foto: Goethe-Institut/Bernhard Ludewig

Spielend Deutsch lernen

Aktiv die Sprache erleben und anwenden in Rollenspielen, mit Interviews und in Projekten. Der Unterricht ist den Altersgruppen angepasst und abwechslungsreich.

Termine und Preise

Die Jugendkurse sehen 30 Treffen auf das Schuljahr verteilt vor.

Im Laufe des Schuljahres bieten unsere Lehrkräfte Sprechstunden für die Eltern an, in denen sie das didaktische Programm und den Lernfortschritt der Jugendlichen vorstellen und erläutern.

In dem Jahreskurs absolvieren die Jugendlichen eine halbe Niveaustufe (A1, A2, B1 und C2) bzw. ein Drittel der Niveaustufe für die Stufen B2 und C1.

Jugendkurs 11–16 Jahre

30 Wochen, von Oktober bis Ende Mai / Anfang Juni
1 Termin à 90 Minuten pro Woche
Insgesamt 45 Stunden
Angebotene Stufen: alle
Fortschritt: ½ Stufe bzw. ⅓ Stufe bei B2 und C1
Teilnehmeranzahl: 5–12
Einschreibegebühr: € 50 (1 Jahr gültig)

Weitere Informationen

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Stufenübersicht A1–C2

Unsere Deutschkurse orientieren sich an den Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen.