Fortbildung in Deutschland

Fortbildung in Deutschland Foto: Goethe-Institute in Deutschland

Stipendienprogramm des Goethe-Instituts in Japan

Der Anmeldefrist für 2019 ist abgelaufen. Über die Bewerbung für das Jahr 2020 erfahren Sie ab Sommer 2019.

Ein Programm mit Tradition: Seit 1970 gibt es ein Stipendienprogramm des Goethe-Instituts für japanische Lehrkräfte an Universitäten und Hochschulen, an Technischen Fachoberschulen und an Oberschulen sowie für an Deutschland interessierte Multiplikatoren der Kultur- und Informationsarbeit. Wir fördern engagierte Personen, die sich in ihrem täglichen Leben für die deutsche Sprache und den Kulturaustausch zwischen Japan und Deutschland einsetzen.

Fortbildungen an den Goethe-Instituten in Deutschland bieten Ihnen zahlreiche Vorteile:
  • Den Alltag in Deutschland besser verstehen
  • Sprachkenntnisse vertiefen
  • Kenntnisse in Methodik & Didaktik auffrischen
  • Andere Seminarteilnehmer/-innen aus aller Welt kennenlernen
  • Herausragenden Unterricht bei Hospitationen hautnah erlebenKenntnisse der aktuellen Landeskunde auffrischen
Das sind unsere Leistungen: Das Goethe-Institut trägt die Kosten der Kurse und der Unterkunft, zudem gibt es einen Reisekostenzuschuss.

Für das Jahr 2019 stehen folgende Kurse zur Auswahl:
  1. Fortbildungsseminar in Deutschland
  2. Sprachliche Fortbildung für Lehrer (2 Wochen)
  3. Sprachkurs (4 Wochen) an einem Goethe-Institut in Deutschland


Voraussetzungen für Ihre Bewerbung

  • Lehrer/-in japanischer Nationalität für Deutsch als Fremdsprache / Fortbildner/-in für Deutschlehrer/-innen bzw. großes Engagement im kulturellen Austausch zwischen Japan und Deutschland
  • Tätigkeit in den kommenden Jahren als Lehrer/-in oder Aus- bzw. Fortbilder/-in bzw. Ausübung eines Berufes mit starkem Deutschlandbezug
  • Bereitschaft, am gesamten Seminar einschließlich des kulturellen Rahmenprogramms teilzunehmen
  • Erforderliche Deutschkenntnisse vorhanden
  • Nachweisbar durchgeführte und/oder geplante Kooperation zwischen japanischen und deutschen Kultur- und Bildungseinrichtungen (Museen, Theater, Bibliotheken o.ä.)

Zusätzlich erwünscht:
  • Bereitschaft, die im Seminar erworbenen Kenntnisse an Kolleginnen und Kollegen an der eigenen Institution weiterzugeben
  • Aktive Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen / Projekten des Goethe-Instituts in Japan

Links zu den Angeboten:

Fortbildungsseminare:
https://www.goethe.de/de/spr/unt/for/kur/lan.html
https://www.goethe.de/de/spr/unt/for/kur/mud/erw.html

Sprachliche Fortbildung für Lehrer:
https://www.goethe.de/de/spr/unt/for/kur/spr/spk.html

Sprachkurse:
https://www.goethe.de/ins/de/de/kur/ang/int/i4.html


Anmeldung und Bewerbung für Fortbildungsseminare und Sprachliche Fortbildung für Lehrer: Anmeldung und Bewerbung für Sprachkurse:
Anmeldung und Fragen: bei Tomoko Maruyama   stipendien-tokyo@goethe.de