6:0 für Deutsch
Landesfinale

Landesfinale Foto: Goethe-Institut/Margarita Repeckiene

Am 7. März 2019 wählte die Jury des Wettbewerbes aus 43 Bewerbungen die besten 15 Teams aus, die am 10. April 2019 beim Landesfinale in Kaunas gegeneinander angetreten haben.
 
Die Jury bestand aus Vertretern des Litauischen Fußballverbandes und des Goethe-Instituts Litauen. Die Auswahl fiel der Jury extrem schwer, da alle Teams tolle und einfallsreiche Bewerbungen eingesandt hatten. Bewertet wurden die Videos, Fotos und Collagen nach Originalität, Kreativität und Witz und mussten außerdem mindestens fünf deutsche Wörter enthalten.
 
Die Gewinner stehen schon fest!
Am 10. April fand in der Sporthalle der nationalen Fußballakademie in Kaunas das Landesfinale des Wettbewerbs statt. Die glücklichen 15 Finalteams haben ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Deutsch und Fußballspiel gezeigt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger und Finalteams:
1. Platz: „Fußball-Löwen“ (Kauno jėzuitų gimnazija)
2. Platz: „Super Mannschaft“ (Palaimintojo Teofiliaus Matulionio gimnazija)
3. Platz: „Blitzkids“ (Nacionalinė M. K. Čiurlionio menų mokykla)
4. Platz: „FC Dainava“ (Alytaus Dainavos progimnazija)
5. Platz: „Fuβball Quelle1“ (Klaipėdos Versmės progimnazija)
6. Platz: „HSG Mannschaft“ (Klaipėdos Hermano Zudermano gimnazija)
7. Platz: „Die Sechs“ (Druskininkų Atgimimo mokykla)
8. Platz: „Fußballwölfe“ (Šalčininkų Lietuvos tūkstantmečio gimnazija)
9. Platz: „Die flinken Vitamine“ (Visagino „Verdenės“ gimnazija)
10. Platz: „Fußballkünstler“ (Kauno jėzuitų gimnazija)
11. Platz: „Fuβball Quelle2“ (Klaipėdos Versmės progimnazija)
12. Platz: „Beste Freunde“ (Naujosios Akmenės „Saulėtekio" progimnazija)
13. Platz: „FC- Tūkstantukai „ (Šalčininkų Lietuvos tūkstantmečio gimnazija)
14. Platz: „Liudvinavas“ (Marijampolės sav. Liudvinavo Kazio Borutos gimnazija)
15. Platz: „Salzkids“ (Druskininkų Atgimimo mokykla)
 
 


Sieger
Das Team „Fußball-Löwen“ vom Jesuitengymnasium Kaunas hat den Wettbewerb gewonnen. Das beste Team erwartet ein Fußball-Wochenende in Berlin mit einem Fußballtraining, einem Deutschkurs und dem Besuch bei Hertha BSC!
 
Außerdem war das Team „Blitzkids“ von der Nationalen M. K. Čiurlionis-Kunstschule in den Deutschaufgaben das Beste. Es wurde mit dem Sonderpreis „Ein Tag mit Fußball“ ausgezeichnet. Und im Fußball war das Team „Super Mannschaft“ vom Seligen-Teofilius-Matulionis-Gymnasium in Vilnius sehr gut. Es wurde mit dem Sonderpreis „Ein Tag mit deutscher Sprache“ ausgezeichnet.

Die Teams, die es leider nicht ins Finale geschafft haben, bekommen Trostpreise vom Litauischen Fußballverband und Goethe-Institut.