Stellenangebote

Offene Stelle

STELLENAUSCHSCHREIBUNG


SACHBEARBEITER*IN FÜR SPRACHKURSE UND PRÜFUNGEN
am Goethe-Institut, Yangon
Beschäftigungsumfang : 100%
Vergütung gemäß örtlichem Vergütungsschema


Yangon, 29.07.2022

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben. Unser internationales Tätigkeitsfeld erfordert große Offenheit für andere Kulturen und eine hohe interkulturelle Kompetenz.

Wir suchen zum 01. (oder 15.) September 2022 eine/-n engagierte/-n Kollegen/-in.

Als SACHBEARBEITER*IN FÜR SPRACHKURSE UND PRÜFUNGEN umfasst Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen:

  • Kundenberatung und Kundenservice
  • Teilnehmer*innenverwaltung
  • Kurs- und Prüfungsverwaltung
  • Rechnungswesen: Vorkontierungen und Abrechnungen
  • Kurs-, E-Test-, Prüfungsplanung, Einschreibung inklusive Dozentenplanung
  • Inhaltliche, organisatorische und finanzielle Vor- und Nachbereitung der Projekte und Werbemaßnahmen
  • Öffentlichkeitsarbeit: Homepagepflege, Social Media-Auftritte
  • Allgemeine Büroarbeiten
  • Pflege Adressdatenbank sowie Arbeit mit der internen Projektplanungssoftware (PPS) sowie anderen Systemen

 
Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder mind. 3-5 Jahre Berufserfahrung in diesem Arbeitsfeld
  • Souveräne Beherrschung der gängigen Bürosoftwares (Outlook, Word, Excel, PowerPoint) sowie Internetkompetenz.
  • Kenntnisse in Myanmarisch auf muttersprachlichem Niveau sowie sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens B1) als auch sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Lernbereitschaft und Eigeninitiative
  • Eine systematische und selbständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit


Hinweis zum Bewerbungsverfahren:

  • Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben und Lebenslauf per E-Mail an LSO.yangon.mmr@goethe.de.  
  • Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet mit Ablauf des 19. August 2022. Wir danken für Ihr Verständnis, dass Bewerbungen nach Eingang der Bewerbungsfrist grundsätzlich nicht mehr berücksichtigt werden können.