Präsentation Schulstadt bei der Konferenz „Qualitative Forschung in den Geisteswissenschaften“

SchulStadt – Ein soziales Bildungsprojekt © Škograd

24.11.2018 10:10-10:30 Uhr

Universität Belgrad, Philosophische Fakultät

Čika Ljubina 18-20
Belgrad

24. November 2018, 10.10 bis 10.30 Uhr – Beitrag zum Thema „Beziehungen zwischen Schule und örtlicher Gemeinschaft auf der urbanen Peripherie – Vorstellung des Aktionsforschungs-Projektes Schulstadt“, Universität Belgrad, Philosophische Fakultät, Čika-Ljubina-Straße 18–20
 
Im November 2018 nimmt das Schulstadt-Team an der XXIII Wissenschaftlichen Konferenz „Pädagogische Forschung und Schul-Praxis“ teil. Die vom Institut für Pädagogische Forschung Belgrad und vom Institut für Psychologie der Philosophischen Fakultät Belgrad veranstaltete Konferenz widmet sich in diesem Jahr dem Thema „Qualitative Forschung in den Geisteswissenschaften: Von persönlicher Erfahrung bis zu sozialen Praxen“. Der Beitrag des schulstadt-Teams trägt dabei den Titel „Beziehungen zwischen Schule und örtlicher Gemeinschaft auf der urbanen Peripherie – Vorstellung des Aktionsforschungs-Projektes Schulstadt“.

Die Vorstellung des Schulstadt-Teams im Rahmen der Konferenz ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Zurück