Unsere Zertifikate für Deutschprüfungen

Die Zertifikate des Goethe-Instituts sind international anerkannte Sprachkenntnis-Nachweise. Auch innerhalb von Deutschland dienen sie als Nachweis über die Sprachfertigkeiten. Dazu muss allerdings die entsprechende Prüfung abgelegt werden. Hier können Sie sehen, wo und wann Sie zu welchem Sprachniveau Ihre Deutschprüfung ablegen können.

Deutschkenntnisse sind gefragt

Es gibt viele Gründe dafür, sich Deutschkenntnisse anzueignen, sie können rein privater Natur oder beruflich sein. Wer mit deutschsprachigen Kunden kommunizieren kann, ist überall auf der Welt ein gern gesehener Mitarbeiter. Sie können Ihre Prüfung auf allen Niveaustufen ablegen, die in sechs aufeinander aufbauende Schwierigkeitsgrade untergliedert sind. Sie entsprechen der sechsstufigen Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Vom Anfängerniveau mit der Bezeichnung A1 bis zum Großen Deutschen Sprachdiplom auf der Stufe C2 reicht die Palette der Prüfungsangebote. Zusätzlich bieten wir für Studierende und Forschende die TestDaF Prüfung an, wichtig für alle, die in Deutschland studieren, forschen oder arbeiten wollen. Dieses Zertifikat wird von allen Hochschulen in Deutschland anerkannt. Wenn Sie eine fundierte Bewertung Ihres Sprachniveaus in kurzer Zeit haben wollen, bieten wir Ihnen den Goethe-Test PRO online an, der Ihnen eine Einordnung Ihrer Sprachkenntnisse gibt und bei Bedarf auch Anregungen für Weiterbildung und passende Kurse gibt.

Finden Sie die richtige Prüfung

Die Prüfungen werden nach Niveaustufen eingeteilt. Haben Sie einen Deutschkurs des Goethe-Instituts besucht, werden Sie bereits wissen, auf welcher Niveaustufe sich Ihre Sprachkenntnisse bewegen. Während wir in den Niveaustufen A1 bis B1 noch zwischen Erwachsenen und Jugendlichen unterscheiden, die vielleicht eines unserer Sprachcamps besucht haben, wird die Prüfung ab der Stufe B2 für alle angeboten. Diese Stufe braucht man zum Beispiel, um sich auf eine Tätigkeit im medizinischen Bereich in Deutschland vorzubereiten. Wenn Sie in Deutschland an einer Schule unterrichten wollen, müssen Sie dafür die höchste unserer Prüfungs-Stufen meistern, das C2 Niveau, auch Großes Deutsches Sprachdiplom genannt. Die Länder der Bundesrepublik Deutschland, die für den Bereich Bildung verantwortlich sind, werden die Prüfung als sprachlichen Nachweis innerhalb der Lehramtsqualifikation anerkennen. Wie weit auch immer Ihre Kenntnisse fortgeschritten sind, Sie werden an jedem unserer Standorte eine Deutschprüfung finden, die für Sie passt. Viel Erfolg!
Top