Zentrum für internationale Kulturelle Bildung Schwäbisch Hall

Goethe-Institut Schwäbisch-Hall Foto: Goethe-Institut/Ufuk Arslan

Das Zentrum für internationale Kulturelle Bildung am Goethe-Institut Schwäbisch Hall engagiert sich für eine weltoffene Gesellschaft in der Stadt, der Region und darüber hinaus.

Mit Angeboten aus dem Bereich der Dialog- und Bildungsarbeit vernetzt sich das Zentrum mit lokalen, bundesweit engagierten und internationalen Akteuren. Sehr wichtig ist dabei der Kooperationsgedanke und die Idee, über die Arbeit des Zentrums vielfältige Zugänge zu Internationalität in der Gesellschaft und Partizipationsmöglichkeiten für Initiativen zu schaffen, die sich insbesondere gegen rechtsextreme und andere menschenverachtende Ideologien einsetzen.

Top