Museumskonferenz My Museum: Das Museum als Wohnzimmer der Gesellschaft

Mein Museum @ Benaki Museum

Mi, 20.11.2019 -
Do, 21.11.2019

Benaki Museum

Pireos 138
Athen

Fachleute aus Museen und Kulturorganisationen, Künstler*innen, Vertreter*innen der Zivilgesellschaft, Pädagog*inen, Aktivist*innen und Studierende sind eingeladen zu untersuchen, wie Museen Orte des interkulturellen Dialogs, des Aktivismus und der Einbindung von Gemeinschaften sein können.
Die Rahmenbedingungen, um ein Publikum zu erreichen, verändern sich, und Museen wandeln sich von einst schweigenden Hütern des kulturellen Erbes zu lebendigen sozialen, bürgerlichen und partizipativen Orten. Immer mehr Besucher ergründen in Museen Aspekte ihrer Identität und erfahren mehr über ihre Gemeinschaften.
 
Die Konferenz:
Die Referent*innen der Konferenz untersuchen, wie Museen und Kulturorganisationen zu sicheren Räumen für den Austausch von Wissen, für multikulturellen Dialog, Selbsterfahrung und Unterhaltung werden können, indem sie neue und erweiterte Erfahrungen anbieten, die diese Räume in den Mittelpunkt des täglichen Lebens ihrer Besucher*innen stellen und sie zu Wohnzimmern der Gesellschaft machen.
Die Konferenz wird von den Bodossakis Foundation Lectures on Demand (blod.gr) aufgezeichnet und wird online verfügbar sein. Die Konferenz wird außerdem über den Livestream von DIAVLOS übertragen.
 
Anmeldung:
Die Anmeldung zur Konferenz ist ab dem 29. Oktober auf der Website der Konferenz unter www.thecomuseum.org möglich. Reguläre Tickets kosten 15 Euro, Tickets für Studierende 7 Euro. Für eine Simultanübersetzung ins Griechische und Englische sowie in die griechische Gebärdensprache ist gesorgt. Teilnahmebescheinigungen werden auf Anfrage ausgestellt. 
 
Workshops:
Im Rahmen der Konferenz am 20. und 21. November in Athen findet eine Reihe von Workshops statt. Die Workshops richten sich an Fachleute aus dem Kulturbereich; ab dem 29. Oktober ist für sie eine separate Anmeldung auf der Website der Konferenz erforderlich. Die Workshops werden in englischer Sprache ohne Verdolmetschung durchgeführt.
 
Die Konferenz wird vom Benaki Museum, der US-Botschaft in Griechenland und dem British Council in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Athen und dem Institut Français de Grèce organisiert. Die Konferenz steht unter der Schirmherrschaft des griechischen Ministeriums für Kultur und Sport sowie der Stadt Athen.
 
Logos My Museum

Zurück