Professional development DLL 6: DaF Curriculum standards and lesson planning

Mon, 19.09.2022 -
Sun, 13.11.2022

Online

Die Planung von Unterricht ist eine der zentralen Tätigkeiten von Lehrerinnen und Lehrern, sie wird aber durch äußere Faktoren stark beeinflusst. Zu diesen Faktoren gehören zum Beispiel sprachenpolitische Rahmenbedingungen, in die Unterricht eingebettet ist, Standards, die erreicht werden sollen, und Curricula, denen zu folgen ist. Auch Auffassungen darüber, was guter Unterricht ist und wie Unterricht das Sprachenlernen fördern kann, wirken auf die Unterrichtsplanung ein.

Einheit 6 der Reihe Deutsch Lehren Lernen geht unter anderem folgenden Fragen nach:
  • Wie lässt sich Unterricht, ausgehend von Lernzielen, systematisch planen?
  • Wie sieht eine Unterrichtsplanung aus, die curriculare Vorgaben und aktuelle didaktisch-methodische Prinzipien berücksichtigt?
WIE UND WANN?

Blended-Learning-Kurs mit:
  1. kontinuierlicher Online-Phase auf der Lernplattform: 19.09.–13.11.2022 und
  2. vier virtuellen Live-Sitzungen mit einer Dauer von jeweils 90 bis 120 Minuten. Die genauen Daten und Uhrzeiten für die Sitzungen werden zu Kursbeginn von den DLL-Trainer*innen mit den Teilnehmenden abgestimmt.
Weitere Informationen zum Kursverlauf, zur Zielgruppe des Kurses und zu Kosten finden Sie hier.

Möchten Sie diesen Kurs buchen?

Bitte melden Sie sich hier an.

Anmeldeschluss ist der 12.09.2022.

Fragen zu diesem Kurs richten Sie bitte an: dll-nwe@goethe.de

Back