History and Art of the Graphic Novel: Masterclass by Ralph Trommer

HISTORY AND CRAFT OF THE GRAPHIC NOVEL Der nasse Fisch © Arne Jysch/Carlsen Verlag, Hamburg

Sa, 22.02.2020

Indian Institute for Human Settlements, City Campus Gallery (IIHS)

Wir freuen uns, an der fünften Ausgabe des Festivals City Scripts, welches von Indian Institute for Human Settlements (IIHS) organisiert wird, teilzunehmen. In City Scripts 2020 werden Autoren, Journalisten, Performer, Wissenschaftskommunikatoren, Dichter, Übersetzer, Künstler und Akademiker vertreten sein, die sich auf unterschiedliche Weise mit der Stadt beschäftigen. Wir stellen Ralph Trommer, den deutschen Experten für grafische Literatur vor, der im Rahmen des Festivals eine exklusive Master Class leiten wird!

In seiner Master Class erläutert Ralph Trommer seine Sichtweise auf Comics und Graphic Novels. Ausgehend von einer kurzen Definition von "Was ist ein Comic?" und einem Durchlauf durch die Geschichte der Kunstform - vom klassischen Comic bis zur modernen Vielfalt - konzentriert er sich auf die Rolle der Städte im Comic: In Großstädten in den USA und in Europa entstanden verschiedene Comic-Szenen und es wurden neue Formen des Geschichtenerzählens entwickelt. Im zweiten Teil berichtet er aus der deutschen Comic-Geschichte und der aktuellen Comic-Szene. Die Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert - die beiden Weltkriege, die "Roaring Twenties" in Berlin und die Ära der beiden deutschen Staaten während des Kalten Krieges - inspiriert noch immer viele Künstler zu Geschichten. Auch grafische Versionen von Städten, insbesondere futuristische Visionen. Im letzten Teil wird Ralph einige klassische Ansätze zur Konzeption und Gestaltung von Comics zeigen. Grafiker oder Autoren können sich über die Umsetzung ihrer eigenen Comics informieren und haben sogar die Möglichkeit, dem Workshopleiter ihre eigene Kunst zu zeigen.

Ralph Trommer © Ralph Trommer Ralph Trommer, geboren 1969, lebt in Berlin als freier Journalist und Autor, schreibt für deutsche Zeitungen und Fachzeitschriften über grafische Literatur (Comics, Graphic Novels, Manga), Kinderbücher, Belletristik, Film und TV-Serien. In den 1990er Jahren studierte er Animation und Drehbuchschreiben an der Film Universität Potsdam. Außerdem arbeitete er als Drehbuchautor für Animationsserien („Simsalagrimm“ u.a.), schrieb einen Roman für Kinder und zahlreiche Kurzgeschichten.

Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle. Melden Sie sich für die Master Class unter http://bit.ly/RTrommer an.

Zurück