Über uns
Bangalore

Unser Institut Foto: Goethe-Institut

Das Angebot des Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Bangalore, das 1960 gegründet wurde, umfasst Sprachkurse, ein kulturelles Veranstaltungsprogramm, und eine Bibliothek. 

Unsere Hauptinteressengebiete legen wir in Abstimmung mit unseren indischen Kooperationspartnern aus den Bereichen Kunst, Wissenschaft, Medien, Nichtregierungsorganisationen und Partnern ausgewählter Unternehmen fest. Geeignete Programme und Projekte entwickeln wir dann gemeinsam. Unsere Aktivitäten reichen von Filmvorführungen, Ausstellungen, Bühnenaufführungen und Konzerten über Workshops und Konferenzen, besonders zu innovativen Themen wie Video- und Medienkunst. Kulturelle und künstlerische Trends in Deutschland werden ständig verfolgt, um in Indien ein aktuelles Deutschlandbild vermitteln zu können. 

Wir initiieren und organisieren darüber hinaus Kontakte und Studienfahrten für indische Künstler, Wissenschaftler und Journalisten nach Deutschland. Damit möchten wir ihre Rolle als kulturelle Vermittler unterstützen und gleichzeitig den Weg ebnen für weitere internationale, kulturelle Zusammenarbeit.