Ein Wettbewerb westlicher Musik für südasiatische Musiker*innen Be Music BEEs 2020

250 Years of BEETHOVEN – An Exuberance in 2020 © Goethe Institut Chennai and ©bthvn 2020

Mi, 18.11.2020 -
Sa, 05.12.2020

Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan

No.4 5th Street, Rutland Gate
Chennai
600 006 Chennai

250 Years of BEETHOVEN – An Exuberance in 2020

GOETHE-INSTITUT / MAX MUELLER BHAVAN CHENNAI - OPEN CALL für die Teilnahme an ‘Be Music BEEs 2020’ Ein Wettbewerb westlicher Musik für südasiatische Musiker*innen anlässlich von 250 Years of BEETHOVEN – An Exuberance in 2020
eine virtuelle Musikwoche, die den Titan und die Ikone westlicher klassischen Musik feiert.

Musiker*innen (Instrumentalist*innen), die in westlicher klassischer Musik professionell trainiert sind, und die aus den südasiatischen Ländern (Indien, Bangladesh, Pakistan und Sri Lanka) kommen, sind eingeladen, ihr Talent zu zeigen und an dem Musikwettbewerb ‘Be Music BEEs 2020’ in einer der folgenden Kategorien teilzunehmen:

Inspirierte amateur BEEs (weniger als 5 Jahre Training)– 3-8 min. Präsentation Ihres Lieblingsstücks von Beethoven
 
Inspirierte professionelle BEEs (mehr als 5 Jahre Training)– 3-8 min. Präsentation Ihres Lieblingsstücks von Beethoven
 
Kreative BEEs – 3-8 min. Präsentation Ihrer kreativen Interpretation von einem Beethoven’s Stück

Schicken Sie bitte Ihre Aufnahmen, werden Sie teil dieser besonderen musikalischen Veranstaltung und gewinnen Sie spannende Prize!

Wie kann ich teilnehmen?
 
  • Respektieren Sie die Regeln des Wettbewerbs
  • Machen Sie eine Videoaufnahme von Ihrer Aufführung
  • Veröffentlichen Sie das Video auf Ihren Soziale Medien und TAGGEN Sie Gothe-Institut Chennai
  • Senden Sie Ihren Eintrag ab, füllen Sie den Fragebogen Google-Form @ www.bit.ly/bemusicbee vollständig aus
  • Einsendeschluss ist der 5. Dezember 2020
Die Gewinner*innen werden von einer internationalen Jury von Musikexpert*innen ausgewählt!

Die Regeln des Wettbewerbs:
 
  • Alle Musiker*innen aus Südasien, die eine professionelle Ausbildung in westlicher klassischer Musik haben, können teilnehmen.
  • Keine Altersgrenze
  • Teilnehmer*innen können Ihre Videos für irgendeine von den oben benannten Kategorien absenden.
  • Nur eine Einsendung wird von jedem Teilnehmer / jeder Teilnehmerin für jede Kategorie akzeptiert.
  • Das Gesicht, die Hände und das Instrument sollten in der Videoaufnahme deutlich sichtbar sein. 
  • Die Video sollte in Querformat sein (nicht in Hochformat).
  • Die Videos dürfen nicht bearbeitet werden.
  • Die Dauer der Video muss zwischen 3 und 8 Minuten liegen.
Die Nichteinhaltung der Regeln führt zur Disqualifizierung.

Hinweise für die Videoaufnahme:
 
  • Die empfohlene Videoqualität ist 720 p.
  • Für gute Qualität benutzen Sie eine DSLR Kamera oder ein iPhone für die Aufnahme.
  • Vermeiden Sie Hintergrundgeräusch für eine gute Tonqualität.
Freigabevereinbarung:
 
Mit der Teilnahme, gewähre ich dem GOETHE-Institut / MAX MUELLER BHAVAN unwiderrufliche, nicht exklusive Rechte, die Aufnahme meiner Beitrags, die ich für den Wettbewerb eingesendet habe, weltweit ohne Einschränkungen des Inhalts und der Dauer auf seinen digitalen Platformen zu benutzen.
 

Zurück