Aktuelle Hinweise

Das Goethe-Institut Tokyo ist aktuell geöffnet. Es sind besondere Sicherheits- und Hygiene-Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Covid-19 in Kraft. Sie erreichen uns wie folgt:

Rezeption: Mo-Fr 10-13, 14-16 Uhr
Sprachkursbüro: Di-Fr 10-13, 14-16 Uhr
Bibliothek: Mi 13-17 Uhr, Sa 11-16 Uhr (geschlossen: 20. + 24.3.)

Unser Angebot

Deutschkurse in Tokyo

Lernen Sie Deutsch beim internationalen Marktführer für Deutschunterricht.

Deutschprüfungen in Tokyo

Dokumentieren Sie Ihre Sprachkenntnisse mit einer Deutschprüfung des Goethe-Instituts.

ProjekteSchwerpunkte und Projekte des Goethe-Institut Tokyo

Die Patriotin © ZDF

Filmreihe
ALEXANDER KLUGE RETROSPEKTIVE 2021

Das Athenee Francais Cultural Center widmet Alexander Kluge, einem der wichtigsten Vertreter des „Neuen Deutschen Kinos“, eine Retrospektive, die Kluges Spielfilme der 1960er bis 80er Jahre und Arbeiten für das Fernsehen aus den 90er Jahren kombiniert.

Beuys TV © Goethe-Institut Tokyo

Online-Talk
[Verschoben] BEUYS TV

"Beuys TV" ist ein dreiteiliges Online-Talkformat, in dem Journalist Daisuke Tsuda mit japanischen und internationalen Gästen der Aktualität von Joseph Beuys‘ künstlerischer und politischer Agenda im Jahr 2021 nachgeht.​ Der Termin wird noch bekanntgegeben.

ASSITEJ

Online-Konferenz
REGIE IM KINDER- UND JUGENDTHEATER

Im Rahmen des 20. ASSITEJ Weltkongresses findet am 28.3. eine Online-Konferenz zum Thema „Regie im Kinder- und Jugendtheater“ statt, die von ASSITEJ Deutschland und dem Goethe-Institut Tokyo in Kooperation mit dem Festival “Augenblick mal!” veranstaltet wird.