BerufsnetzDe

Projekt für SchülerInnen und Berufsstudierende © Goethe-Institut

BerufsnetzDE ist ein regionales, vom Goethe-Institut entwickeltes Netzwerk von Aktivitäten für alle, die im Bereich Berufsbildung arbeiten oder an der Berufsorientierung interessiert sind.

Die Aktivitäten des Projektes bitten zahlreiche Möglichkeiten für Vernetzung und Kompetenzentwicklung der Berufsschüler*innen, Wissenstransfer und Fortbildungen für Deutschlehrkräfte, Erfahrungsaustausch für Entscheidungsträger*innen im Bereich Berufsbildung und Zugang zu der Information von unterschiedlichen Berufen für Schüler*innen und deren Eltern.

Konkurrenzfähigkeit auf dem globalen Arbeitsmarkt, Flexibilität und Bereitschaft sich im eigenen Beruf fortzubilden, Zusatzqualifikationen zu erwerben und neue Berufe schnell zu erlernen sind die modernen Anforderungen an zukünftige Vertreter unterschiedlicher Berufe.


Aktivitäten

Veranstaltungen im Rahmen des Projektes BerufsnetzDe © Goethe-Institut

Für Profis der Zukunft und Berufsschüler*Innen von heute





Marathon BerufsnetzDe © Goethe-Institut

Zeit und Ort wird bekannt gegeben
Marathon der Berufe der Zukunft

Wie wird der Alltag von einem/r Bäcker*in in 20 Jahren aussehen? Wer ist ein Mechtroniker? Werden wir alle mal wirklich  ein Elektromobil fahren? Wann kannst du 3D-Essen probieren oder selber ein Stück Fleisch als Koch drucken? Zusammen mit dem „Atlas der neuen Berufe“ hat das Goethe-Institut einen Marathon der Zukunftsberufe entwickelt und lädt alle Schüler*innen ein, daran teilzunehmen. 


Für Deutschlehrkräfte


Für Entscheidungsträger*innen

EntscheidungsträgerInnen BerufsnetzDe © Goethe-Institut

Partner

Auswärtiges Amt © Auswärtiges Amt

Kontakt

Diana Morinowa
Projektbeauftragte
für Bildungskooperation Deutsch
Goethe-Institut Moskau
diana.morinowa@goethe.de
 
Tatjana Budaewa
Projektmitarbeiterin
Goethe-Institut Moskau
tajana.budaewa@goethe.de

Top