BerufsnetzDe

Projekt für SchülerInnen und Berufsstudierende © Goethe-Institut

BerufsnetzDE ist ein regionales vom Goethe-Institut entwickeltes Ökosystem von Aktivitäten für alle, die im Bereich Berufsbildung arbeiten oder an der Berufsorientierung interessiert sind.

Die Aktivitäten des Projektes bitten zahlreiche Möglichkeiten für Vernetzung und Kompetenzentwicklung der Berufsschüler*innen, Wissenstransfer und Fortbildungen für Deutschlehrkräfte, Erfahrungsaustausch für Entscheidungsträger*innen im Bereich Berufsbildung und Zugang zu der Information von unterschiedlichen Berufen für Schüler*innen und deren Eltern.

Konkurrenzfähigkeit auf dem globalen Arbeitsmarkt, Flexibilität und Bereitschaft sich im eigenen Beruf fortzubilden, Zusatzqualifikationen zu erwerben und neue Berufe schnell zu erlernen sind die modernen Anforderungen an zukünftige Vertreter unterschiedlicher Berufe.

Aktivitäten

Veranstaltungen im Rahmen des Projektes BerufsnetzDe © Goethe-Institut

Für Profis der Zukunft und Berufsschüler*Innen von heute


Speed Meeting BerufsnetzDe @Goethe-Institut

Zeit und Ort wird bekannt gegeben
Speed Meeting

SpeedMeetings mit FachkräftenIm Rahmen vom Projekt "BerufsnetzDE" laden wir Sie zu dem Speed Meeting mit Fachkräften ein. Die Veranstaltung gibt Ihnen die Möglichkeit im Laufe von einer Stunde vier unterschiedliche ExpertInnen und deren Berufe kennenzulernen. In vier 15-Minutigen Gruppeninterviews erzählen sie darüber, was es beispielweise in der Wirklichkeit bedeutet, eine/n RobototechnkerIn, eine/n PilotIn, einen/n KonditorIn, eine/n ArchitektIn etc. zu sein, woraus der Arbeitstag besteht, wie lange er dauert, warum sie den Beruf gewählt haben und wie sie sich weiterentwickeln möchten. Sie können persönlich ihre Fragen stellen und den Einblick in den beruflichen Alltag von den Sprechern gewinnen. Vielleicht wird dabei auch Ihr Traumjob vorgestellt!



Für Deutschlehrkräfte

LehrerInnen BerufsnetzDe © Goethe-Institut

Für Entscheidungsträger*innen

EntscheidungsträgerInnen BerufsnetzDe © Goethe-Institut

Partner

Auswärtiges Amt © Auswärtiges Amt

Kontakt

Diana Morinowa
Projektbeauftragte
für Bildungskooperation Deutsch
Goethe-Institut Moskau
diana.morinowa@goethe.de
 
Wladislawa Ignatischina
Projektmitarbeiterin
Goethe-Institut Moskau
wladislawa.ignatischina@goethe.de

Top