Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Projekt für SchülerInnen und Berufsstudierende © Goethe-Institut

BerufsnetzDe

BerufsnetzDE ist ein regionales vom Goethe-Institut entwickeltes Ökosystem von Aktivitäten für alle, die im Bereich Berufsbildung arbeiten oder an der Berufsorientierung interessiert sind.

Die Aktivitäten des Projektes bitten zahlreiche Möglichkeiten für Vernetzung und Kompetenzentwicklung der Berufsschüler*innen, Wissenstransfer und Fortbildungen für Deutschlehrkräfte, Erfahrungsaustausch für Entscheidungsträger*innen im Bereich Berufsbildung und Zugang zu der Information von unterschiedlichen Berufen für Schüler*innen und deren Eltern.

Konkurrenzfähigkeit auf dem globalen Arbeitsmarkt, Flexibilität und Bereitschaft sich im eigenen Beruf fortzubilden, Zusatzqualifikationen zu erwerben und neue Berufe schnell zu erlernen sind die modernen Anforderungen an zukünftige Vertreter unterschiedlicher Berufe.


Aktivitäten

Veranstaltungen im Rahmen des Projektes BerufsnetzDe© Goethe-Institut

Für Profis der Zukunft und Berufsschüler*Innen von heute

Hackathon Berufe @Goethe-Institut

HACKATHON "Konzept Hack"

Unser Hackathon „Konzept Hack“ wurde speziell für die Berufsschuler und Berufsschulerinnen gemacht, die von einem eigenen Projekt träumen, Gleichgesinnten aus verschiedenen Städten treffen und eine coole Lösung für die deutschen Unternehmen entwickeln möchten. Vom 19. bis 21. November wird intensiv in Teams an Lösungen für aktuelle Aufgaben und Herausforderungen zu solchen Themen wie Urbanistik, Gemeinschaftsbildung und Einführung von nachhaltigen Technologien zusammengearbeitet. Wir bieten Dich die Unterstützung von Kurator*innen, Top-Referent*innen, Preise von Organisatoren und Partnern an. Registriere Dich jetzt und erfahre als erste/r über alle Neuigkeiten des Projekts (Link unten). Für die aktivsten Deutschlehrkräfte, von denen sich die meisten Studierende anmelden, bekommen von uns auch Preise.
 

Jugendbegegnungen @ Goethe-Institut

BEGEGNUNGEN VON JUNGEN PROFIS AUS DEUTSCHLAND UND RUSSLAND

Auf unseren speziellen Young Professionals' Meetings können Sie junge und begeisterte Berufseinsteiger treffen, Gemeinsamkeiten finden und nicht nur berufliche, sondern auch abstrakte Fragen diskutieren. Wir laden auch Experten aus Deutschland und Russland ein, die auf ihrem Gebiet sehr erfolgreich sind und bereit sind, ihre Erfahrungen mit unseren Studenten zu teilen. Alle Sitzungen werden mit Simultanübersetzung abgehalten, und unsere Moderatoren sorgen für eine freundliche Atmosphäre.

100 Fragen BerufsnetzDe @Goethe-Institut

28.10.-18.11.2021
100 Fragen an...

Tauchen Sie in die Berufswelt zusammen mit dem Projekt "BerufsnetzDE" und finden Sie Ihren Traumberuf!  Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, direkt mit den Vertreter*innen von unterschiedlichen Berufen aus Deutschland und Russland zu sprechen und Ihre 100 Fragen über ihre Berufe loszuwerden. Hier finden Sie mehr Information zu einzelnen Veranstaltungen, können sich anmelden und zu den Veranstaltung kommen oder Ihre Fragen im Chat während der Live-Übertragung stellen.

Speed Meeting BerufsnetzDe @Goethe-Institut

Zeit und Ort wird bekannt gegeben
Speed Meeting

SpeedMeetings mit FachkräftenIm Rahmen vom Projekt "BerufsnetzDE" laden wir Sie zu dem Speed Meeting mit Fachkräften ein. Die Veranstaltung gibt Ihnen die Möglichkeit im Laufe von einer Stunde vier unterschiedliche ExpertInnen und deren Berufe kennenzulernen. In vier 15-Minutigen Gruppeninterviews erzählen sie darüber, was es beispielweise in der Wirklichkeit bedeutet, eine/n RobototechnkerIn, eine/n PilotIn, einen/n KonditorIn, eine/n ArchitektIn etc. zu sein, woraus der Arbeitstag besteht, wie lange er dauert, warum sie den Beruf gewählt haben und wie sie sich weiterentwickeln möchten. Sie können persönlich ihre Fragen stellen und den Einblick in den beruflichen Alltag von den Sprechern gewinnen. Vielleicht wird dabei auch Ihr Traumjob vorgestellt!

Marathon BerufsnetzDe © Goethe-Institut

Zeit und Ort wird bekannt gegeben
Marathon der Berufe der Zukunft

Wie wird der Alltag von einem/r Bäcker*in in 20 Jahren aussehen? Wer ist ein Mechtroniker? Werden wir alle mal wirklich  ein Elektromobil fahren? Wann kannst du 3D-Essen probieren oder selber ein Stück Fleisch als Koch drucken? Zusammen mit dem „Atlas der neuen Berufe“ hat das Goethe-Institut einen Marathon der Zukunftsberufe entwickelt und lädt alle Schüler*innen ein, daran teilzunehmen. Der Marathon dauert 21 Tage und wird in Instagram durchgeführt. 


Für Deutschlehrkräfte


Für Entscheidungsträger*innen

EntscheidungsträgerInnen BerufsnetzDe© Goethe-Institut

Partner

Auswärtiges Amt © Auswärtiges Amt


Kontakt

Diana Morinowa
Projektbeauftragte
für Bildungskooperation Deutsch
Goethe-Institut Moskau
diana.morinowa@goethe.de
 
Wladislawa Ignatischina
Projektmitarbeiterin
Goethe-Institut Moskau
wladislawa.ignatischina@goethe.de

Top