Filmvorführung und Diskussion Ende der Erinnerung?

Ende der Erinnerung? © Peter Scheiner

Mo, 27.01.2020

Bibliothek

Panenská 33
81482 Bratislava

Die Kontaktstelle für Überlebende des Holocaust in der Schweiz löst sich auf.

Ende der Erinnerung?
2011 wurde unter dem Patronat von Alt-Bundesrätin Ruth Dreifuss in Bern die Auflösung der «Kontaktstelle für Überlebende des Holocaust in der Schweiz», eines offiziell eingetragenen Vereins, festlich begangen. Damit wurde die Geschichte aber nicht ad acta gelegt. 15 Mitglieder der ehemaligen «Kontaktstelle» veröffentlichten einen Sammelband, der ihre Erlebnisse in der Zeit des Nationalsozialismus wiedergibt. Die Zeremonie im Bundeshaus bildet den Rahmen des Films, ihr gegenüber gestellt sind Berichte von Mitgliedern der «Kontaktstelle» über ihre schrecklichen Erlebnisse im Zweiten Weltkrieg.

Ende der Erinnerung?
Regie: Peter Scheiner, Switzerland, Januar 2017, 60 min

Anschliessend an die Filmvorführung findet eine Diskussion mit dem Regisseur Peter Scheiner und Jozef Tancer statt.

in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Botschaft
 

Zurück