Stellenausschreibung
Deutschlehrkräfte

Wir suchen Honorarlehrkräfte


Als Kursleiter*in umfasst Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen:  

  • Vorbereitung, Erteilung und Nachbereitung von Unterricht Deutsch als Fremdsprache (Online, Blended Learning, Präsenz) auf allen Niveaustufen
  • Erarbeitung, Weiterentwicklung und Teilen von Unterrichtsmaterialien 
  • Durchführung und Korrektur von Sprachprüfungen
Zusammenhangstätigkeiten:  
  • Übernahme von Vertretungen
  • Beratung, Durchführung von Kursevaluationen, Lernenden-Befragungen  
  • Mitwirkung bei der Einstufung der Lernenden bei Kurseinschreibungen  
  • Mitwirkung bei Fachkonferenzen und Unterrichtshospitationen  
  • Mitwirkung beim Qualitätsmanagement für Sprachkurse und Prüfungen  
  • Mitwirkung bei DaF-Veranstaltungen und Projekten  
  • Aktive Teilnahme an Fortbildungen
Anforderungen: 
  • Arbeitserlaubnis für Argentinien 
  • Sehr gute Deutsch- und Spanischkenntnisse (C1) 
  • Abgeschlossenes Lehramtsstudium (Lehrbefähigung für Sekundarstufe II) oder abgeschlossenes Studium (mindestens Bachelor) DaF oder DaZ (Hochschulstudium Deutsch als Fremdsprache oder Deutsch als Zweitsprache)
  • Unterrichtserfahrung in unterschiedlichen Kursformaten in international zusammengesetzten Gruppen für erwachsene Teilnehmende auf allen Niveaustufen
  • Erfahrung in und Interesse am Einsatz von digitalen Lernplattformen und Lernapps
  • Kenntnisse der Prüfungen des Goethe-Instituts und des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens
  • Optional: Erfahrung in der Durchführung von Sprachprüfungen 
  • Sehr gute landeskundliche Kenntnisse
  • Hohe Arbeitsqualität und Qualitätsbewusstsein 
  • Bereitschaft zu Unterricht am Abend und am Wochenende
  • Hohe Affinität gegenüber digitalen Entwicklungen im Sprachkurs- und Prüfungsbereich 
  • Bereitschaft zur permanenten Fortbildung und Hospitation
  • Belastbarkeit, Genauigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit 
Was wir bieten
  • Ein leistungsgerechtes Honorar als „monotributista“
  • Bei längerer, bewährter Zusammenarbeit Aussicht auf Festanstellung
  • Ein kollegiales, professionelles und interkulturelles Arbeitsumfeld in Buenos Aires
  • Fachliche Fortbildungen (Präsenzangebote und digitale Formate)
  • Neueste Unterrichtstechnologie
  • Stete Weiterentwicklungsmöglichkeiten und fachlicher Austausch mit hochqualifiziertem Team
  • Möglichkeit die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik in Argentinien mitzugestalten
Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf Deutsch (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an:

Katharina Rubin-Roth, Leiterin der Sprachabteilung
katharina.rubin-roth@goethe.de
Michelle Löwenthal, Beauftragte für die Sprachkursorganisation
michelle.loewenthal@goethe.de