Festival Africa Is/In The Future

In dieser siebten Ausgabe des AIITF-Festivals setzen wir uns mit Narrativen auseinander, die auf unterschiedliche Weise über die Zukunft spekulieren: mit der Vorführung des afrofuturistischen Science-Fiction-Musikfilms Neptune Frost, mit einer Performance, die sich der Logik rassifizierter Repräsentation widersetzt, indem sie Video, Poesie und Musik mischt, und mit einem Moment des Austauschs über das Aufzwingen einer einzigen dominanten Erzählung und über mögliche Auswege. Mit einer Party und dem Eintauchen in die hybride Musik des englischen Labels On The Corner Records wird das Festival abgeschlossen.

Wann und wo?
08.12. – 10.12.2022
Cinéma Nova, Bozar, la Bellone & PointCulture

Eine Person mit Luftballons anstelle des Kopfes, vor einem pinken Himmel. @ AIITF

Deutsch lernen

Mit Erfahrung zu Ihrem Erfolg

Sitzende Menschengruppe mit mobilen Endgeräten Foto: Getty Images

Das Goethe-Institut bringt die deutsche Sprache in die Welt. In über 90 Ländern bieten wir Deutschkurse und Deutschprüfungen an.

  • Für jeden Bedarf die passende Lösung
  • Gut aufgehoben auf jedem Niveau
  • International anerkannte Sprachzertifikate

EU-Verbindungsbüro

Das EU-Verbindungsbüro ist Schnittstelle für das weltweite Netzwerk der Goethe-Institute zu den europäischen Institutionen. Als EU-Verbindungsbüro pflegt es die Beziehungen zu der Europäischen Union. Es berät die Goethe-Institute weltweit zu den Förderprogrammen der EU und führt selbst EU-geförderte Projekte durch.

Goethe zieht um © Sandra Kastl

Deutsch unterrichten

Das Goethe-Institut ist weltweit der führende Anbieter für Deutschlehrer-Fortbildungen. Für Ihren Unterricht stellen wir Ihnen aktuelle Materialien und interaktive Angebote zur Verfügung.

Eine Frau steht am Whiteboard © Getty Images

Themen

Was uns bewegt

Medienfreiheit in Europa
Unter (Hoch-)Druck

In unserem neuen Dossier untersuchen wir den Stand der Medienfreiheit in Europa. Vor welchen Herausforderungen steht (unabhängiger) Journalismus in Europa? Welchen Bedrohungen sehen sich Journalist*innen und Medien ausgesetzt? Diesen Fragen gehen wir in unserem Projekt „Unter (Hoch-)Druck“, in einem Dossier und im Rahmen von Residenzen nach.

Unter (Hoch)Druck - Medienfreiheit in Europa

@ Sandra Kastl © Sandra Kastl

Wie wollen wir heute arbeiten?
Work in Progress

Was kennzeichnet die Arbeitswelten europäischer Länder heute? Mit welchen Entwicklungen sehen sich junge Leute konfrontiert? Und vor allem: Was ist eigentlich gute Arbeit? Mit diesen Fragen und möglichen Antworten aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Portugal und Spanien beschäftigt sich dieser Schwerpunkt. 

Work in Progress – Wie wollen wir arbeiten?

Illustration: Tobias Schrank © Goethe-Institut e. V. Illustration: Tobias Schrank © Goethe-Institut e. V.

Die Sprachkolumne
Sprechstunde

Wie findet man sich zurecht im Regelwerk der deutschen Sprache, woher kommen neue Wörter, und was sind die wichtigsten Veränderungen im Gebrauch der Sprache - zum Beispiel durch die Digitalisierung und die Sensibilisierung hinsichtlich der Genderfrage? Um diese und andere spannende Themen geht es in unserer Kolumne rund um die deutsche Sprache.

Sprechstunde - die Sprachkolumne

© Goethe-Institut e. V./Illustration: Tobias Schrank © Goethe-Institut e. V./Illustration: Tobias Schrank

Unser Engagement für Deutsch © Goethe-Institut e. V./Foto: Sonja Tobias

Onleihe

Die digitale Bibliothek

Die Onleihe ist die kostenlose digitale Bibliothek des Goethe-Instituts. Derzeit können Sie 23.000 deutschsprachige E-Books, Hörbücher, Materialien für Deutschlernende, Zeitschriften und Zeitungen herunterladen und sich online Filme ansehen.

Eine Frau hört digitale Medien der Onleihe und läuft im Regen an wartenden Menschen an der Bushaltestelle vorbei. Illustration: Maria Tran Larsen © Goethe-Institut

Besuchen Sie uns Goethe-Institut Belgien

Adresse

Belgien

Kontakt

Telefon

+32 2 5858500

E-Mail

info-bruessel@goethe.de

Sprachkursbüro

kurse-bruessel@goethe.de

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 20:45 Uhr
Dienstag: 08:00 - 20:45 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 19:45 Uhr
Freitag: 08:00 - 16:00 Uhr
Samstag: 09:30 - 11:30 Uhr
Telefon: +32 2 5858501
: Mo: 14:00 - 17:30 Uhr nur telefonisch
Di-Do: 10:00 - 13:00 und 14:00 - 17:30 Uhr
Fr: 10:00 - 13:00 Uhr nur telefonisch
E-Mail: kurse-bruessel@goethe.de

Goethe-Institut Rue Belliard Brüssel © Goethe-Institut Belgien

Folgen Sie uns