Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Radical Diversity San Francisco - Key Visual© Goethe-Institut

Radical Diversity: San Francisco

Zur zweiten Ausgabe der Diskussionsreihe Radical Diversity in diesem Jahr hat das Goethe-Institut San Francisco Abby Abinanti eingeladen, Chief Judge beim Yurok Tribe in Klamath/Kalifornien. Der Yurok Tribe ist aktuell der größte in Kalifornien mit mehr als 6000 Mitgliedern. Max Czollek und Mohamed Amjahid haben mit Abby Abinanti über Unterschiede in Wertesystemen und im Umgang mit Traditionen gesprochen, über ihre Arbeit, die Werte des Tribes wiederzubeleben und über ihren Ansatz zur Gerechtigkeit, der die Stärkung der Community in den Mittelpunkt stellt.


Teilnehmer*innen

Top