Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Techno Land

Techno Land

Deutschland in den 90er Jahren: Techno hatte sich rasend schnell als Jugendkultur etabliert und bewirkte nicht nur musikalisch eine nachhaltige Veränderung der kulturellen Landschaft der frisch wiedervereinten Republik. Ein vielleicht letztes Mal ist sich Deutschlands Jugend einig: Das gehört nur uns! Das Dossier über das „Techno Land“ versucht einen Einblick in diese einmalige Epoche deutscher Kulturgeschichte.

Was war da eigentlich los?

Jetzt fängt etwas Neues an

Danielle de Picciotto

Es begann als kultureller Import aus den USA, nahm aber dann eine Eigendynamik an, die sie zum Teil der deutschen Kultur werden ließ. Auf diesen Seiten haben wir Beiträge, Fotos, Playlisten und Interviews mit Menschen zusammengetragen die dabei waren, als aus einem neuen Sound eine bundesweite Bewegung wurde, die in alle Lebensbereiche der damaligen Generation Einzug hielt.


Techno-Geschichte(n)


Dokumentation

Über Die Entstehung von Techno wurden viele Dokumentationen gedreht. Diese muss man kennen.

We Call It Techno! © Telekom Electronic Beats

Dokumentation
We Call it Techno!

WE CALL IT TECHNO! erzählt die Geschichte einer stürmischen Phase der Musikgeschichte, in der erstmals in Deutschland maßgeblich Popkultur geschaffen wurde. Mit exklusiven Interviews und umfangreichem, größtenteils unveröffentlichtem Film- und Fotoarchivmaterial aus den Jahren 1988-1994! 

Inkl. Statements von Ata, Cosmic Baby, Mijk van Dijk, Elsa for Toys, Hell, Mike Ink., Jürgen Laarmann, Mark Reeder, Tanith, Triple R, Upstart, Sven Väth, Wolle XDP und vielen mehr.


Zeugenaussagen

Am Anfang war es eine kleine, eingeschworene Gemeinde. Auf der ersten Loveparade 1989 kamen gerade mal 150 Leute zusammen. Es war der Enthusiasmus, die Kreativität und der Erfindergeist der Organisator*innen der ersten Clubs und Parties, der Gestalter*innen von Flyern, Postern und Dekorationen, der DJs, der Schreibenden und Musikschaffenden und nicht zuletzt der frühen Fans, die eine komplette Techno-Infrastruktur entstanden ließen. Hier präsentieren wir eine Reihe von Interviews mit genau diesen Menschen, jenen die dabei waren, als in Deutschland eine neue Kultur entstand und diese maßgeblich geprägt haben. Viele davon mit einer persönlichen Liste ihrer wichtigsten Techno-Tracks.


Bonus Tracks

Die Podcast-Reihe The Big Pond des Goethe-Institut Washington bietet eine Reihe von spannenden transatlantischen Geschichten. Darunter auch diese einfach toll zu Techno Land passenden Folgen.

Top