Deutsch für Kinder

Mädchen mit der Lupe Foto: ©Getty Images/Paul Bradbury

Die Projekte und Veranstaltungen des Goethe-Instituts haben das Ziel, die SchülerInnen mit Deutsch und Deutschland vertraut zu machen und den ersten Kontakt zur deutschen Sprache zu schaffen oder die schon erworbenen Sprachkenntnisse zu vertiefen.

Zur Unterstützung des Unterrichts an Ihrer Schule bietet das Goethe-Institut Ihnen eine Vielfalt von Projekten und Veranstaltungen an.

Projekte für Vorschulklassen und Primarstufe

Felix & Franzi © Goethe-Institut London

Deutsch mit Felix und Franzi

Unterrichtsmaterial für Deutschlehrer an Grundschulen. Kostenloses Lehrmaterial für 24 Unterrichtseinheiten stehen zum Download für Sie bereit.

Moka Mera Logo © Moka Mera

Moka Mera Lingua

Mit der „Moka Mera Lingua“-App können Kinder mit Spaß und Kreativität neue Sprachen lernen. Verwenden Sie diese App gemeinsam mit Ihrem Kind oder mit einer kleinen Gruppe von Kindern, damit sie ihrer Neugierde freien Lauf lassen und sich von neuen Sprachen inspirieren lassen können. 

Logo fürs Projekt Sukellus saksaan © Goethe-Institut Finnland

Sukellus saksaan-Stipendium

Finanzielle Unterstützung und Vernetzung für den Deutschunterricht im Primarbereich. 

Die Clubteilnehmer lernen, wie man sich begrüßt, sich vorstellt und erzählt, wie es einem geht. Sie lernen auch Farben, Tiere, Verkehrsmittel, Zahlen und Vieles mehr kennen.
Schon in 10 Wochen lernen die Kinder viele Ausdrücke kennen und bekommen Spaß am Sprachenlernen. 
 
Die Clubs werden von erfahrenen Betreuern geleitet. Bei Bedarf kann das Goethe-Institut Lehrkräfte und angehende Deutschlehrerinnen und Lehrer zu Betreuern ausbilden.
  • Dauer: 10 Wochen, á x 60 Min
  • Zielgruppen: Schüler*innen ohne Deutschkenntnisse: 1.-2. Klasse, 3.-4. Klasse, 5.-6. Klasse, 1.-3. Klasse oder 4.-6. Klasse
  • Preis: 350 €
 
  • Dauer: 10 Wochen, á x 45 Min
  • Zielgruppen: Schüler*innen ohne Deutschkenntnisse: 1.-2. Klasse, 3.-4. Klasse, 5.-6. Klasse, 1.-3. Klasse oder 4.-6. Klasse
  • Preis: 300 €