Fortbildung
in Deutschland

Fortbildung in Deutschland Foto: Goethe-Institute in Deutschland

Mit unseren Fortbildungsseminaren können Sie Ihre Kenntnisse in folgenden Bereichen vertiefen:

  • Landeskunde
  • Methodik und Didaktik: Präsenzseminare und Fernstudienkurse
  • Fortbildungskompetenz
  • Sprachliche Fortbildungen speziell für Deutschlehrer*innen

Bewerbung

Informationen zum Bewerbungsverfahren und das Anmeldeformular finden Sie hier: Bewerbungsverfahren/Anmeldung Fortbildungsseminare

- Bewerbungsformular 
Bitte senden Sie das ausgefüllte Bewerbungsformular bis zum 15.Oktober (Anmeldeschluss) an stipendien-athen@goethe.de oder stipendien-thessaloniki@goethe.de

Bitte beachten Sie zudem bei allen Angeboten den Hinweis auf die erforderlichen sprachlichen Voraussetzungen. Hier können Sie selbst ihre Deutschkenntnisse überprüfen: Online-Einstufungstest

Teilnahmeberechtigung

  1. Am Fortbildungsangebot des Goethe-Instituts können teilnehmen: Stipendiat*innen des Goethe-Instituts
    Das Goethe-Institut stellt für Griechenland jährlich ca. 30 Stipendien für Deutschlehrer*innen zur Teilnahme an den verschiedenen Fortbildungskursen in Deutschland zur Verfügung.
  2. ZuschussempfängerInnen
    Deutschlehrer*innen sowie Aus- und Fortbilder*innen von Deutschlehrer*innen, die den Seminarpreis durch einen Zuschuss von einer Institution im eigenen Land finanzieren (Erasmus+, Bildungs-/Erziehungsministerium etc.). Über Einzelheiten informiert Sie die Erasmus+ -Agentur in Athen: Erasmus+ -Agentur (IKY)
  3. Selbstzahler*innen
    Teilnehmer*innen, die den Seminarpreis und die Aufenthalts- und Reisekosten selbst bezahlen: Selbstzahler*innen