Fortbildung
in Deutschland

Fortbildung © Getty Images

Mit unseren Fortbildungsseminaren können Sie Ihre Kenntnisse in folgenden Bereichen vertiefen:

• Landeskunde
• Methodik und Didaktik: Präsenzseminare und Fernstudienkurse
• Fortbildungskompetenz
• Sprachliche Fortbildungen speziell für Deutschlehrer*innen

Bewerbung

Informationen zum Bewerbungsverfahren, das Fortbildungsangebot für 2022 und das Anmeldeformular für ein Stipendium finden Sie hier: 

Bewerbungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren

Fortbildungsangebote 2022

Bewerbungsformular

Bitte senden Sie das ausgefüllte Bewerbungsformular bis zum 31.Oktober (Anmeldeschluss) an bk-athen@goethe.de oder stipendien-thessaloniki@goethe.de


Bitte lesen Sie genau die Anweisungen unter "Bewerbungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren", bevor Sie das Formular ausfüllen. Beachten Sie zudem bei allen Angeboten den Hinweis auf die erforderlichen sprachlichen Voraussetzungen. Hier können Sie selbst ihre Deutschkenntnisse überprüfen: Online-Einstufungstest

Teilnahmeberechtigung

  1. Am Fortbildungsangebot des Goethe-Instituts können teilnehmen: Stipendiat*innen des Goethe-Instituts
    Das Goethe-Institut stellt für Griechenland jährlich ca. 30 Stipendien für Deutschlehrer*innen zur Teilnahme an den verschiedenen Fortbildungskursen in Deutschland zur Verfügung.
  2. ZuschussempfängerInnen
    Deutschlehrer*innen sowie Aus- und Fortbilder*innen von Deutschlehrer*innen, die den Seminarpreis durch einen Zuschuss von einer Institution im eigenen Land finanzieren (Erasmus+, Bildungs-/Erziehungsministerium etc.). Über Einzelheiten informiert Sie die Erasmus+ -Agentur in Athen: Erasmus+ -Agentur (IKY)
  3. Selbstzahler*innen
    Teilnehmer*innen, die den Seminarpreis und die Aufenthalts- und Reisekosten selbst bezahlen: Selbstzahler*innen