Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Literatur22© Goethe-Institut

LiteraTour

Eine Reise durch die deutsche Literatur.

Gemeinsam mit euch wollen wir ein Jahr lang durch die weiten Welten der deutschen Literatur wandern. Folgt uns auf unserem Weg, auf dem wir uns jeden Monat einem anderen Thema widmen und euch unterschiedliche Veranstaltungen anbieten.

Mystery-Mai

Was ist LiteraTour?

Die deutsche Literatur ist so vielseitig wie die Landschaft dieser Erde. Sie kann wie die satten grünen Wiesen mit ihren herrlich duftenden, farbenfrohen Blumen erscheinen. Sie kann so wirken wie die grauen, kahlen Gipfel, die sich in die Weiten des Himmels erstrecken. Manchmal klingt sie wie ein paradiesischer Strand, die tote Wüste oder der endlose Ozean. Die deutsche Literatur kann die Schnelligkeit der Stadt symbolisieren oder sich in der Idylle eines Dorfes wiederfinden. Sie ist überall zu Hause. 

Gemeinsam mit euch wollen wir ein Jahr lang durch die weiten Welten der deutschen Literatur wandern. Folgt uns auf unserem Weg, auf dem wir uns jeden Monat einem anderen Thema widmen und euch unterschiedliche Veranstaltungen anbieten. Mit Workshops, Wettbewerben, Lesungen und vielem mehr erkunden wir das Universum von Buchstaben und Wörtern.

Dieses Projekt richtet sich an alle, die Interesse an Literatur haben, und wird ausschließlich auf Deutsch stattfinden. 

Lasst uns gemeinsam durch die Literatur Deutschlands wandern. 

 

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.

Johann Wolfgang von Goethe

Journalisten-Juni © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan

Der Journalisten-Juni

Im Juni verlassen wir die Welt der schönen Wörter und lernen alles auf den Punkt zu bringen. Denn das ist das A und O im Journalismus. 

Johanns Januar © Goethe-Institut

Johanns Januar

Im Januar dreht sich alles um den Namensvetter unseres Instituts. Wer war dieser Mann? Was hat er gedacht? Sind seine Texte heute noch relevant? 

Fabelhafter Februar © Goethe-Institut

Der Fabelhafte Februar

Im Februar wandern wir gemeinsam durch die Welt der Fabeln und erfahren, was diese Texte uns mit auf den Weg geben können. 

Märchen-März © Goethe-Institut

Märchen-März

Im März tauchen wir in die wunderbare Welt der Märchen ein und treffen auf schöne Prinzen, hässliche Hexen und böse Stiefmütter.

April der Poesie © Goethe-Institut

April der Poesie

Der April steht ganz im Zeichen der Poesie. Lasst uns gemeinsam in die Welt der Gedichte eintauchen und Poeten werden. 

Mystery-May © Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan

Der Mystery-Mai

Schlüpft in die Rolle von Autor*innen und erfindet eure eigenen kleine Kriminalgeschichte. Im Mai dreht sich bei uns alles um Detektive und Bösewichte. 

Kontakt

Für Fragen und Anregungen könnt ihr euch an unseren Kollegen Matthias wenden:

Matthias Dünnwald 
Projektreferent, Bildungskooperation Deutsch
Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan New Delhi
Tel. +91 11 23471100
matthias.duennwald@goethe.de

Top