Shortfilmfestival BISFF - Bengaluru International Short Film Festival

BISFF © BISFF

Sa, 18.08.2018 -
So, 19.08.2018

Bangalore

716, CMH Road
Indiranagar 1st Stage
Bangalore

Wir freuen uns, bereits zum achten Mal Partner des Bengaluru International Short Film Festival (BISFF) zu sein. Über 200 Filme aus den verschiedensten Ländern werden in unterschiedlichen Sprachen gezeigt. Hinzu kommt ein Wettbewerb in 3 Sektionen, einige Filmpakete, Seminare, Gespräche und Workshops. Zum ersten Mal werden die Filme an 3 verschiedenen Orten gezeigt. Am 18. und 19. August 2018 gehört auch das Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan dazu.

Der deutsche Beitrag zu dem Festival beinhaltet das von AG Kurzfilm gemeinsam mit dem Goethe-Institut Lyon und anderen Partnern kuratierte Paket Short Export - Made in Germany. Dieses besteht aus einer spannenden Mischung aus teils witzigen, teils herzerwärmenden Geschichten, welche aus 500 Vorschlägen ausgewählt wurden. Die Spannweite des Paketes ermöglicht einen Blick auf die verschiedenen Facetten der Realität in Deutschland.

Short Export - Made in Germany
Vorführungen:
17. August 2018, 10.30 Uhr @ Suchitra
18. August 2018, 16:30 @ Suchitra
19. August 2018, 17 Uhr @ Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan

Synopses:
Sog
Jonatan Schwenk I Deutschland I 2017 I 10' I Animation
Sog © Jonatan Schwenk
Eine Sturmflut wird einem Schwarm Fische zum Verhängnis: Sie verfangen sich in den Ästen vier alter Bäume. Als das Wasser zurückgeht, drohen sie auszutrocknen. Ihre klagenden Hilfeschreie wecken die Bewohner einer nahen Höhle, die von den unfreiwilligen Besuchern wenig begeistert sind.


Imbiss
Christoph Eder, Jonas Eisenschmidt I Deutschland I 2016 I 13' I Dokumentarfilm

Imbiss © Christoph Eder & Jonas Eisenschmidt Der Dokumentarfilm IMBISS erzählt von einer griechischen Familie, die auf der Insel Lesbos einen florierenden Kiosk betreibt. Ihre einzigen Kunden: gerade angekommene Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten des Mittleren Ostens. 


Gabi
Michael Fetter Nathansky I Deutschland I 2017 I 30' I Spielfilm
Gabi © Clara Rosenthal
Gabi ist Fliesenlegerin, Marco ihr Azubi. Seit einiger Zeit probt Marco mit Gabi in den Arbeitspausen das Schlussmachen mit seiner Freundin. In diesem Spielprinzip findet Gabi eine Möglichkeit, gegen die fortwährende Leere in ihrem Leben anzukämpfen.

Island
Robert Löbel, Max Mörtl I Deutschland I 2017 I 3' I Animation

Island © Robert Löbel & Max Mörtl Auf einer kleinen Insel treffen ein Haufen sonderbarer Kreaturen aufeinander.







Tiefenschärfe (Depth of Field)
Mareike Bernien, Alexandra Gerbaulet I Deutschland I 2017 I 14' I Experimentelle Dokumentation

Tiefenschärfe © Alexandra Gerbaulet & Mareike Bernien TIEFENSCHÄRFE liest in den Markierungen der Orte in Nürnberg, an denen der sogenannte NSU zwischen 2000 und 2005 drei Morde verübt hat. Das Bodenlose der Taten lässt als formales Element die horizontale Bildachse immer wieder aus dem Lot geraten.



Das satanische Dickicht - DREI (The Satanic Thicket - THREE)
Willy Hans I Deutschland I 2017 I 22' I Experimenteller Spielfilm

Das satanische Dickicht - DREI © Willy Hans Der erste Ferientag auf dem Campingplatz. Mimi sucht Kontakt zu anderen Altersgenossen, Karl möchte mit dem Krokodil schwimmen, Papa hat Hunger und Mama hat die geschmierten Brote zu Hause vergessen. Plötzlich ist Fernando, der kleine Hase des Wärters verschwunden. Erst als die mittelalterlichen Touristen auftauchen kehrt die Ordnung zurück. Eines jedenfalls ist sicher: Das Wirrsal ist überall.



Änderungen im Zeitplan können auftreten.

Zurück