MEET THE AUTHOR

Meet the Author @GI Chennai

Mo, 11.12.2017 -
Mi, 13.12.2017

in Zusammenarbeit mit Hindu Lit for Life, Stella Maris College, Loyola College, NalandaWay & Spaces

Der international preisgekrönte deutsche Graphikdesigner und Comiczeichner Reinhard Kleist besucht Chennai als letzten Stopp auf seiner Tour durch Indien.

TRIFF DEN AUTOR - REINHARD KLEIST
11.12.2017 l Goethe-Institut Auditorium l 18:30         
In Zusammenarbeit mit dem Hindu Lit for Life 2018, präsentiert das Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Chennai den Autor Reinhard Kleist. Er wird in diesem Rahmen über seine Arbeit berichten, seine Inspirationsquellen verraten und anschließend live zeichnen, musikalisch begleitet vom Gesang des NalandaWay Children’s Choir und Vedanth Bharadwaj. Im Anschluss an die Präsentation wird es eine Interaktion mit dem Publikum geben.

WORKSHOPS
12.12.2017 & 13.12.2017 l 10:30. | CAMPUS EVENT
Während seines Aufenthalts in Chennai bietet Reinhard Kleist ebenfalls Workshops für die Kunst- Studenten des Stella Maris College und die Studenten visueller Kommunikation des Loyola College am 12. beziehungsweise am 13. Dezember an.
 
TRIFF DEN AUTOR - REINHARD KLEIST am ELLIOTS BEACH
13.12.2017 l 16:30 – 18:00
Reinhard Kleist und eine Gruppe aufstrebender Künstler werden simultan zeichnen während die StudentInnen der NalandaWay’s Art Labs ihre Talente in Folk Art, umrahmt von Musik, vorführen. Dieses Event am Elliots Beach (nahe des Veranstaltungsorts Spaces, 1 Elliots Beach) stellt eine einmalige Möglichkeit dar, bei welcher Kinder den Künstler in Aktion erleben können.

REISE-SKETCHES
12.12.2017 | 14:00 – 16:30
Reinhard Kleist wird sich in Chennai an verschiedene Orte begeben und dabei an seinen Reise-Sketches arbeiten, um darin die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche, die ihm in der Stadt begegnen, zu verewigen.


GI @ Chennai GI @ Chennai REINHARD KLEIST
Reinhard Kleist wurde 1970 in Deutschland geboren und studierte an der Fachhochschule für Grafik und Design in Münster, an welcher er eine Biografie des amerikanischen Horror- und Science-Fiktion- H.P. Lovercraft als seine Diplomarbeit veröffentlichte.

Reinhard Kleist schafft es mit Hilfe Seiten voll herzzerreißender, lehrreicher und einsichtiger Comicstrips Lebensgeschichten und Literatur für seine Leser zugänglich zu machen. Er ist ein preisgekrönter Autor von Graphic Novels – unter anderem erhielt er den renommierten  Max und Moritz Preis- der am besten für seine Biografie Comics bekannt ist; wie zum Beispiel:
• Johnny Cash: I See A Darkness – Schilderung zum Country-Sänger Johnny Cash
• Der Boxer- gezeichnete Lebensbeichte des jüdischen Boxers Hertzko Haft
• Castro – ein detaillierter Einblick in das Leben Fidel Castros
• Der Traum von Olympia - behandelt die Geschichte der somalischen Sprinterin Samia Yusuf Omar

Sein aktuellstes Werk Nick Cave - Mercy on Me, ein Biographie Comic, welches das Leben und Werk des Musikers Nick Cave behandelt. Es veranschaulicht dabei einerseits Elemente aus Nick Caves Leben und beschreibt andererseits dessen Musik und Schriften. Dabei enthüllt es ein Panorama von Leidenschaft, Abhängigkeit und Tod.

 Ein aktuelles Interview mit Reinhard Kleist: https://www.goethe.de/ins/in/de/kul/fok/fbm/21078882.html
 

Zurück