Konzert Wolfgang Haffner & Band

Wolfgang Haffner & Band © Antje Wiech

Mo, 29.10.2018

Tollygunge Club Kolkata

120, Deshapran Sasmal Road
Tollygunge
700033 Kolkata

Wolfgang Haffner (Schlagzeug) | Ferdinand Kirner (Gitarre)
Simon Oslender (Piano) | Christian Diener (Bass)


Das Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Kolkata in Zusammenarbeit mit dem Tollygunge Club Kolkata ist erfreut, Wolfgang Haffner & Band im Tollygunge Club Kolkata, begrüßen zu dürfen. Dieses Konzert ist eines in einer Reihe von zehn Auftritten auf einer Tour, die Indien, Sri Lanka und Pakistan umfasst.

Wolfgang Haffner ist einer der produktivsten Jazz-Schlagzeuger und Komponisten Europas. Seine glänzende Karriere begann im Alter von 18 Jahren, als er vom legendären deutschen Posaunisten Albert Mangelsdorff entdeckt wurde. Er spielte über Generationen hinweg mit einigen der bekanntesten deutschen sowie internationalen Jazz-Musiker und war  international enorm erfolgreich.

Die umfangreiche Liste der Musiker, mit denen er spielte, aufnahm und auf Tournee ging, umfasst Chaka Khan, Al Jarreau, Pat Metheny, The Brecker Brothers, Ivan Lins, Jan Garbarek, Gregory Porter, Michael Franks, Roy Ayers, Bugge Wesseltoft, The Manhattan Transfer, Nils Petter Molvaer, Esbjörn Svensson, Till Brönner, Cassandra Wilson, Clark Terry, Johnny Griffin, Nils Landgren, Mike Stern, Chuck Loeb, Konstantin Wecker, Die Fantastischen Vier—um nur einige zu nennen. Wolfgang kollaboriert auch mit   Größen der elektronischen Musikszene wie z.B. Ricardo Villalobos & Nightmares on Wax.

Er ist auf über 400 Alben zu hören, bespielte alle wichtigen Jazz-Festivals rund um die Welt und ging in rund 100 Ländern auf Tournee—von Japan bis in die Vereinigten Staaten und von Südafrika bis nach Brasilien. Er nahm 16 Solo-Alben auf und machte sich einen Namen als Produzent von Bands wie Mezzoforte und dem deutschen Sänger Max Mutzke.

2010 & 2018 erhielt er den ECHO-Preis, gefolgt von dem Kulturpreis seiner Heimatstadt Nürnberg in Deutschland. 2017 verlieh ihm die Stadt Baden-Baden den ,,Joachim-Ernst-Berendt-Ehrenpreis".

Im Jahr 2015 stieg sein Album Kind of Cool (ACT Records) auf #1 der Jazz-Charts und hielt sich für fünf Wochen auf den deutschen Top 100 Pop-Alben Charts. Das neueste Album seiner Band, Kind of Spain (ACT Records) wurde 2017 veröffentlicht und wird auf dieser Tour ausführlich vorgestellt werden.

Für zusätzliche Informationen zu Wolfgang Haffner besuchen Sie bitte folgende Webseiten:

www.wolfganghaffner.de
www.facebook.com/wolfganghaffnerdrums 

Freie Eintrittskarten sind ab 4. Oktober 2018 an Werktagen zwischen 10 – 18 Uhr im Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan Kolkata erhältlich.

Gäste werden gebeten bis 18:30 Uhr platz zu nehmen. Das Auditorium wird nach dem Anfang des Konzerts geschlossen bleiben.

Dieses Programm ist der Auftakt zum jährlichen Jazz Fest Kolkata 2018 vom 30. November bis 2. Dezember 2018.

Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=SK3L25ZDVOo

Zurück