Soundinstallation Sound Reasons

Sound Reasons © Ish S © Ish S

Mittwoch, 6. – Dienstag, 12. Dezember 2017, 10 Uhr-18 Uhr (täglich)

Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan New Delhi

3 Kasturba Gandhi Marg
New Delhi

Points in Space – I

Eröffnung: Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19 Uhr
Besichtigung/ Live-Performance: Freitag, 8. Dezember, 2017, 19 Uhr
Siddhartha Hall, Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan

Klanginstallationen mit Werken des Raqs Media Collective, diFfuSed beats, Vivan Sundaram & Ish S.
  • Alle Klanginstallationen sind täglich in Schleife zu hören. Sie dauern jeweils etwa 30 Minuten.
  • Es sollten um die zwei Stunden eingeplant werden, um alle Werke zu erleben.
"Architektur ist gefrorene Musik" - Goethe

Points in Space – I besteht aus einer Reihe von Installationen, die von Ish S und diFfused beats auf dem Sound-Reasons-Festival geschaffen wurden. Einige der synästhetischen Werke entstanden in Zusammenarbeit mit dem Raqs Media Collective und Vivan Sundaram. Die Klanginstallationen basieren auf räumlichen Hör-Erlebnissen, im Rahmen derer das Publikum den Schall-Raum navigiert um zu einer heterogenen Wahrnehmung von Klang, Zeit und Raum zu gelangen. Der Klang breitet sich im Raum aus; seine Erkundung eröffnet die zeitliche Dimension - und lädt ein zur Versenkung in die raumzeitliche Skulptur.

Die Installationen verlangen das Zuhören; sie wollen gehört werden. Sie bilden ein 'Heterotopia' in dem  Imagination und Realität verschmelzen. Die Werke, die im Rahmen von Points in Space – I ausgestellt werden, verkörpern das kreative Wechselspiel zwischen der Objektivität des Schall-Phänomens und der Subjektivität der durch individuelle Erfahrungen gefilterten Wahrnehmung. Imaginäre Narrative verknüpfen die individuellen Erfahrungen, das Klangwerk von verschiedenen Punkten im Raum – Points in Space – aus zu hören. Diese nicht-räumlichen Perspektiven führen zur Vertiefung des Klang-Erlebens; lenken die Aufmerksamkeit auf die Feinheiten des Klangs, seine Bewegungen, Prozesse und seine Räumlichkeit.

Besuchen Sie die Sound-Reasons-Webseite: http://soundreasons.in für das detaillierte Programm von Installationen, Live-Performance und Besichtigung/interaktiven Sessions, oder schreiben Sie an: ish@soundreasons.in

Zurück