Five Million Incidents | Installation KAIROI: time-sensitive vending machine

KAIROI: time-sensitive vending machine © Sonam Chaturvedi © Sonam Chaturvedi

Freitag, 11. Oktober - Dienstag, 31. Dezember 2019

Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan New Delhi

3 Kasturba Gandhi Marg
110001 New Delhi

Von Sonam Chaturvedi

Langeweile, Vorfreude, zielloses Umherschlendern, innere Einkehr, untätiges Verweilen - all diese Dinge sind dem Menschen im kapitalistischen Wirtschaftssystem fremd geworden. Sie sind Störungen, Fehler im normalen Ablauf eines produktiven Lebens. Der Turbokapitalismus, der zu ungebremstem und immer schnellerem Wachstum sowie gesellschaftlicher Entfremdung geführt hat, hat an Stärke gewonnen und seine Wurzeln immer tiefer in Kultur und Lebensweise der sogenannten "Ersten Welt" gesenkt. Die Folge ist ein Gefühl der sozialen Isolation und eine fortschreitende Verdichtung von Zeit und Raum. Die Zeit selbst wird zur Ware. Zeit muss gespart werden, sie ist kostbar, begrenzt - jeder ist  stets in Eile, denn Zeit ist Geld. Und wie die Zeit schrumpft auch der Raum, der immer kompaktere, komprimiertere, leicht und schnell erreichbare Konsumgelegenheiten bereithält, in Form von Supermärkten, Einkaufszentren, Internethandel und dergleichen mehr. Nicht zu wissen, was nächstes Jahr sein wird, ist ein Albtraum; müßig herumzusitzen, auch nur vorübergehend keinen Zweck zu verfolgen, gilt als unverantwortliche Zeitverschwendung.

KAIROI © Sonam Chaturvedi © Sonam Chaturvedi In KAIROI, a time-sensitive vending machine wird der Verkaufsautomat zum Symbol dieser durch den Kapitalismus bewirkten räumlichen und zeitlichen Schrumpfung. Die Installation soll dazu anregen, über die Bedeutung ungenutzter Zeit zu reflektieren; sie ist der Versuch, unsere permanente Hektik zu dämpfen, um zur stillen Kontemplation zurückzufinden. Wir erhalten ein Produkt nicht gegen Geld, sondern im Tausch für unsere Zeit: Man muss mit einem Finger auf dem simulierten Fingerabdruckscanner vor dem Automaten stehen und Zeit investieren, um seinen Einkauf abzuschließen. 

Für weitere Informationen folgen Sie: https://www.instagram.com/kairoi.thetimes/

Zurück