Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Filmarchiv

Über den Filmkatalog des Goethe-Instituts können Kulturvermittelnde Filme recherchieren und ausleihen. Das Gesamtangebot umfasst mehr als 600 Spiel- und Dokumentarfilme.

Suchen

Produktionsjahr (1900 bis 2020)
Alle Filme anzeigen

Mehr Infos

Beleuchteter, festlicher, vertäfelter Filmvorführraum Copyright: Maren Willkomm, Goethe-Institut

Unser Angebot

Unser Filmarchivbestand umfasst Filme von den Anfängen des Films in Deutschland (Deutscher Expressionismus) über den Neuen Deutschen Film bis hin zu den aktuellsten deutschen Tendenzen und Produktionen. Unser Bestand umfasst ca. 600 Filme mit einer breitgefächerten Sammlung an Spielfilmen, Dokumentarfilmen, Kurzfilmen, Kinderfilmen und Animationsfilmen.
Die meisten Filme sind auf Deutsch mit spanischen Untertiteln ausgestattet und wir bedienen vorwiegend das DVD Format, haben aber auch einige Blu-rays und 16mm Filme zur Verfügung.

Wir verfügen über eine Vielzahl von  Dokumentarfilmen,  insbesondere zu folgenden Themen: Kunstavantgarde des 20. Jahrhunderts, Architektur, Musik, Tanz, Theater, Literatur, deutsche Geschichte, Ökologie, Wissenschaft, Ökonomie, Politik sowie Dokumentationen über deutsche Filmemacher.

Jede Woche veranstalten wir in unserem Kinosaal, dem Auditorio Altana (max. 120 Zuschauer), einen Filmclub mit eigenen thematischen Filmreihen, die uns ermöglichen, bekannte und unbekannte Filme unseres Bestandes der Öffentlichkeit zu zeigen. Diese Vorführungen sind kostenlos und anschließend findet eine Filmdiskussion statt.

Wir verleihen unsere Filme kostenlos an Kinematheken, Filmclubs, Filmfestivals, Museen, Kultur- und Bildungsinstitutionen (Universitäten und Schulen) für nicht kommerzielle Vorführungen in Mexiko- und Zentralamerika. Der Entleiher muss sich registrieren und trägt dann lediglich die Versandkosten.

Öffentlichkeitsarbeit: Der Entleiher der Filme verpflichtet sich, die Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Mexiko in all seinen Werbematerialien (sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form) explizit zu nennen. Auf allen Bildmaterialien zur Bewerbung der Veranstaltung muss das Logo  des Goethe-Instituts verwendet werden. Zur Bewerbung der Veranstaltung in digitaler Form muss auf die jeweiligen sozialen Medien des Goethe-Instituts Mexiko verlinkt werden: Fb:goetheinstitut.mexiko | Tw:GI_Mexiko | Instagram: goetheinstitut_mexiko
 
Berichterstattung: Der Entleiher verpflichtet sich, dem Goethe-Institut Mexiko Bericht über die Besucherzahlen der einzelnen Vorführungen zu erstatten.

Wir bieten außerdem folgende Serviceleistungen:
  • Zusammenstellung spezieller Filmreihen. Das Filmarchiv konnte während seiner Arbeit viel Erfahrung mit der Planung und Durchführung von Filmreihen sammeln, daher unterstützen wir Sie gerne bei der Zusammenstellung eigener Reihen und bieten auch bereits existierende Filmreihen zum Verleih an.
  • Informationen über Filmfestivals in Deutschland
  • Informationen über internationale Filmfestivals mit deutschen Beiträgen
  • Ausleihbedingungen

    Regelungen und Rechte, Transport, Termine und Fristen, Vorführungen, etc.

  • Registrieren

    Bevor Sie zum ersten Mal bei uns bestellen, müssen Sie sich registrieren.

  • Bestellen

    Bitte tragen Sie die gewünschten Filme mit Filmnummer und Titel in das Formular ein.

Kontakt

Filmarchiv
Ana Zamboni
Tonalá 43
Col. Roma Norte
06700 México, D.F.
Tel.  +52 55 52070487 (Ausland)
Tel.  55 52070487 (Inland)
Ana.Zamboni@goethe.de