Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Literatur

Comics und Graphic Novels

Respekt - Besuch Schulklasse in Berlin © Sandra Dick

Projekt
Respekt - Comics für Toleranz

Junge Menschen sprechen die gleiche Sprache wie die Helden in den Comics: Gezeichnete Geschichten lehren sie, die „Anderen“ zu respektieren. Ziel des Projektes ist es, mithilfe von Comics eine Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Problemen wie Diskriminierung und Rassismus insbesondere bei jungen Menschen anzuregen.

 

LOGO PROJEKT TRANSCÓMIC (c) Goethe-Institut Mexiko / Revista Marvin

Online Ausstellung
Transcómic

Der deutsche Comic ist in Mexiko nahezu unbekannt, selbiges gilt auch für die mexikanische Szene in Deutschland. Aus diesem Grund sind zwei deutsche Comickünstler nach Mexiko-Stadt gekommen und zwei mexikanische Künstler haben einen Gegenbesuch in Berlin gemacht — und natürlich gezeichnet.

Szene

Kleine Literaturfreunde Foto (Ausschnitt): © Christopher Futcher/iStock

Dossier
Kinder- und Jugendliteratur

Auch 2019 setzt der deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchmarkt auf gesellschaftlich relevante Themen, stellt Natur- und Umweltschutz oder weibliche Vorbilder in den Mittelpunkt. 

Weitere Themen

Top