Veranstaltungen

 Veranstaltungen Foto: Goethe-Institut/Bernhard Ludewig

2017

  • 30.07.
    - 14.05.2017

    HERTZflimmern

    - Konzertreihe

    Monatliche Veranstaltungen mit deutscher und mexikanischer elektronischer Musik

  • 15.12.
    - 30.06.2017

    Die reisende Kinderbibliothek

    - Verschiedene Orte in Mexiko

    10 Bücherkisten gehen in Mexiko auf Tour

  • 11.02.
    - 23.07.2017

    Gregor Schneider Kindergarten

    13:00 Uhr - Mexiko-Stadt | Ausstellung

    Gregor Schneider zählt zu den Pionieren gebauter Raumkunst, die sich aus konstruktivistischen Bauskulpturen und Installationskunst entwickelte. Seine gebauten Räume und Projekte haben für viel Aufsehen und Diskussionen gesorgt. Im Rahmen des Deutschlandjahres in Mexiko wird Gregor Schneider, der „unheimlichste Künstler der Gegenwart“ (Süddeutsche Zeitung), nun zum ersten Mal überhaupt seine komplexen raumgreifenden Arbeiten in Mexiko realisieren.

  • 15.03.
    - 28.05.2017

    MEXIBILITY. Crushed Autogeddon / Desmantelar

    11:00 Uhr - Museo Experimental El Eco (UNAM) | Ausstellung

    Als Megacity steht Mexiko-Stadt, vom Wassermanagement bis zu Wertstoffkreisläufen und Recycling, vor großen ökologischen Herausforderungen. Auf diese Herausforderungen blicken Folke Köbberling und Arturo Hernández Alcázar.

  • 15.03.
    - 04.04.2017

    Medienexperimentelles Kurzfilm- und Fotoprojekt

    - Mexiko-Stadt | Austauschseminar

    Austauschseminar zwischen der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF mit dem Centro de Capacitación Cinematográfica zur filmischen Erforschung der Hauptstadt Mexikos.

  • 16.03.
    - 18.06.2017

    Mexibility. In Solidarity: Living and making together

    10:00 Uhr - Museo Universiario de Ciencias y Artes / MUCA Roma | Ausstellung

    Marjetica Potrč und ihre Klasse »Design for the Living World« arbeiten eng mit zahlreichen Bottum-Up-Initiativen im Raum Mexiko-Stadt und in Querétaro zusammen und das zu einem Zeitpunkt, zu dem in Mexiko spürbare neoliberale Veränderungen stattfinden. Dabei interessieren sie vor allem Initiativen zu solidarischer Wirtschaft, Arbeits- und Wohnkollektive und nachhaltige Nachbarschaftsprojekte.

  • 23.03.
    - 02.07.2017

    Mexibility. Wir sind in der Stadt, wir können sie nicht verlassen*

    11:00 Uhr - Casa del Lago | Ausstellung

    MEXIBILITY ist ein Forschungs-, Interventions- und Ausstellungsprojekt. Im Zentrum dieses weit gefächerten Projekts steht das Thema Mobilität, die nicht allein als physische Bewegung in der Stadt gedacht wird, sondern auch Fragen sozialer, ökonomischer und ökologischer Mobilität umfasst.

  • 23.03.
    - 25.05.2017

    AMBULANTE – Wanderndes Dokumentarfilmfestival

    - Goethe-Institut Mexiko | Dokumentarfilmfestival


  • 25.03.
    - 11.06.2017

    Visto Bueno

    - Museo Archivo de la Fotografía | Fotoausstellung

    1 Stadt, 4 Wochen, 200 Perspektiven auf CDMX

  • 28.03.

    La mirada del silencio

    19:30 Uhr - Dokumentarfilmfestival

    Favoritas de Werner Herzog, Joshua Oppenheimer 99 Min. FUNCIÓN CON LA PRESENCIA DE UN ESPECIALISTA
    Veranstaltungsreihe: Ambulante im Goethe-Institut Mexiko

  • 29.03.

    El futuro perfecto

    20:00 Uhr - Goethe-Institut Mexiko | Dokumentarfilmfestival

    Nele Wohlatz 65 Min.
    Veranstaltungsreihe: Ambulante im Goethe-Institut Mexiko

  • 30.03.

    Hermanos

    20:00 Uhr - Goethe-Institut Mexiko | Dokumentarfilmfestival

    Aslaug Holm 110 Min.
    Veranstaltungsreihe: Ambulante im Goethe-Institut Mexiko

  • 31.03.
    - 15.06.2017

    Club Berlin

    - Goethe-Institut Mexiko | Ausstellung

    Elektronische Musik und Fotografie

  • 31.03.

    Comunión

    18:00 Uhr - Goethe-Institut Mexiko | Dokumentarfilmfestival

    Anna Zamecka, 72 Min.
    Veranstaltungsreihe: Ambulante im Goethe-Institut Mexiko

  • 31.03.

    Los juicios de Moscú

    19:30 Uhr - Goethe-Institut Mexiko | Dokumentarfilmfestival

    Ambulante por la Justicia / Milo Rau, 86 Min.
    Veranstaltungsreihe: Ambulante im Goethe-Institut Mexiko

  • 01.04.

    Un hombre insignificante

    18:00 Uhr - Goethe-Institut Mexiko | Dokumentarfilmfestival

    Khushboo Ranka y Vinay Shukla 100 Min.
    Veranstaltungsreihe: Ambulante im Goethe-Institut Mexiko

  • 01.04.

    Sin lugar para esconderse

    20:00 Uhr - Goethe-Institut Mexiko | Dokumentarfilmfestival

    Zaradasht Ahmed, 87 Min.
    Veranstaltungsreihe: Ambulante im Goethe-Institut Mexiko

  • 03.04.

    Fickende Fische

    19:30 Uhr - Goethe-Institut Mexiko | Filmreihe

    Regie: Almut Getto, 103 Min., Farbe, 2002
    Veranstaltungsreihe: 50 Jahre 50 Filme

  • 04.04.

    Finsterworld

    20:00 Uhr - Goethe-Institut Mexiko | Filmreihe

    Frauke Finsterwalder, 95 Min., 2012/13
    Veranstaltungsreihe: Ordnung, Bier und schöne Frauen

  • 05.04.

    Artemio

    20:30 Uhr - Goethe-Institut Mexiko | Ausstellung

    47 Mi. FUNCIÓN CON LA PRESENCIA DE SANDRA LUZ, DIRECTORA DEL DOCUMENTAL
    Veranstaltungsreihe: Ambulante im Goethe-Institut Mexiko