Beratung und Information

Eine Hand mit grünem Stift füllt ein Formular aus. Foto: Goethe-Institut/Bettina Siegwart

Die Deutschprüfungen des Goethe-Instituts entsprechen den Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER): von A1 für Anfänger bis C2 für das höchste sprachliche Niveau.


Kontakt
Montag bis Freitag: 9-19 Uhr
+52 55 4445 4667 
cursos.MEX@goethe.de
 
Kurstermine 2021:
  • 08.02.2021 – 25.04.2021
  • 03.05.2021 – 12.07.2021
  • 16.08.2021 – 31.10.2021
  • 08.11.2021 – 30.01.2022
Sommerkurse 2021:
  • 19.07.2021 – 08.08.2021
Prüfungen 2021:
  • 11. – 15.01.2021
  • 19.01.2021
  • 02. – 10.02.2021
  • 23.02.2021
  • 08. – 12.03.2021
  • 17.03.2021
  • 12. – 16.04.2021
  • 21.04.2021
  • 03. – 07.05.2021
  • 11.05.2021
  • 26.05.2021
  • 14. – 18.06.2021
  • 22.06.2021
  • 12. – 16.07.2021
  • 20.07.2021
  • 16. – 20.08.2021
  • 01.09.2021
  • 13. – 14.09.2021
  • 20. – 22.09.2021
  • 06. – 07.10.2021
  • 18. – 22.10.2021
  • 03. – 05.11.2021
  • 08.11.2021
  • 10. – 11.11.2021
  • 06. – 10.12.2021
 

Unterrichtsfreie Zeit 2021:
  • 24.12.2020 – 03.01.2021 (Weihnachten/Neujahr))
  • 01.02.2021 (Tag der Verfassung)
  • 15.03.2021 (Institut geschlossen)
  • 29.03 – 04.04.2021 (Osterwoche)
  • 01.05.2021 (Tag der Arbeit)
  • 10.05.2021 (Muttertag)
  • 15. – 16.09.2020 (Unabhängigkeitsfeiern)
  • 03.10.2021 (Nationalfeiertag Deutschlands)
  • 29. – 30.10.2021 (Institut geschlossen)
  • 01. – 02.11.2021 (Allerheiligen)
  • 15.11.2021 (Revolutionstag)
  • 24.12.2021 – 02.01.2022 (Weihnachten/Neujahr)



 

Für die Identitätsprüfung ist es erforderlich, dass das Goethe- Institut Mexiko am Tag der Prüfung vor Prüfungsbeginn, ein Foto von Ihnen und Ihrem offiziellen Ausweisdokument macht.

Für Prüfungen, die Sie außerhalb der normalen Prüfungszeit ablegen möchten, empfehlen wir ab der Stufe B2 eine Beratung.
Um sich für eine Beratung anzumelden, können Sie bitte eine E-Mail an die Prüfungskoordinatorin Elizabeth Milán schicken:
examen-inscripcion-Mexiko@goethe.de
 

Voraussetzungen

Alle Prüfungen des Goethe-Instituts können auch von externen Kandidaten abgelegt werden, wenn sie über das entsprechende Sprachniveau verfügen. Der Besuch eines Vorbereitungskurses ist dennoch empfehlenswert. Angeboten werden dazu Präsenz- und Fernlernkurse, aber auch die Kombination aus beidem.


terminänderung und rückerstattungsrichtlinien:

Im Fall einer Datumsänderung:
Eine Datumsänderung ist nach Buchung des Prüfungstermins nur einmal möglich und muss 14 Tage vor Prüfungstermin im Sprachkursbüro beantragt werden. Nach einer Umbuchung kann keine Rückerstattung der Prüfungsgebühren mehr erfolgen.
 
Im Fall einer Rückerstattung aufgrund einer Stornierung:

Eine Rückerstattung kann nur dann beantragt werden, wenn zuvor keine Terminänderung vorgenommen wurde.  Die  Rückerstattung muss gemäß folgender Bedingungen erfolgen.
a) 15 Arbeitstage vor dem Prüfungstermin: 100%
b) 14 Arbeitstage vor dem Prüfungstermin: 80%.
c) 7 Arbeitstage vor dem Prüfungstermin: 50%.
d) 5 Arbeitstage vor dem Prüfungstermin: 0%.