Film 3 x BLN_Berlin is in Germany

Berlin is in Germany © Goethe-Institut

Do, 20.04.2017

Goethe-Institut Krakau

Rynek Główny 20
Krakau

bln_krk

Berlin is in Germany
Regie: Hannes Stöhr, 91 Min., 2001

Martin wird 2001 aus der Justizvollzugsanstalt Brandenburg entlassen. Seit 11 Jahren war er dort inhaftiert. Er war 1989 wegen Mordes verurteilt worden. Martin kannte nur die DDR, jetzt wird er plötzlich mit dem neuen, vereinten Berlin konfrontiert. Ausgangspunkt der Geschichte war die Wirklichkeit.

Der Regisseur Hannes Stöhr meinte zu dem Drehbuch: „Die Gratwanderung des Films besteht darin, die komische Seite, die der Situation der Figur anhaftet, zu erzählen, ohne die Tragik unter den Tisch fallen zu lassen. Die Geschichte hat einen realistischen Ausgangspunkt und entwickelt sich dann zu einem Märchen“.
 

Zurück