Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Shumbola 2021 
Partner 

Shum bola | 06.-10.05.2021

Das Goethe-Institut Usbekistan und die Nationale Agentur Uzbekkino veranstalten in Zusammenarbeit mit den Internationalen Filmfestspielen Schlingel (Chemnitz, Deutschland) mit Unterstützung des Jugenverbandes Usbekistans das VIII. Filmfestival Schlingel für Kinder und Jugendliche in Taschkent.

Wir zeigen aktuelle deutsche Filme für Kinder und Jugendliche aus dem Programm des Internationalen Filmfestivals Schlingel (Chemnitz, Deutschland), das die neuesten internationalen Produktionen der Kinder- und Jugendfilmindustrie umfasst.

Tel.: +99878 1401473

Madison © Dor Film-West_Foto_Stefanie Leo

06.05.2021 | 14:00 UHR | AUF USBEKISCH
Madison (2019)

Die zwölfjährige Madison hat sich in den Kopf gesetzt, so erfolgreich zu werden wie ihr Vater Timo, ein Profiradfahrer. Timo, der seine Tochter nach einer Disziplin im Bahnradsport, nämlich dem Zweier-Mannschaftsfahren, benannt hat, überfordert Madison oft. Obwohl sie noch ein Jahr Zeit hätte, soll sie schon in diesem Sommer am BDR-Trainingscamp teilnehmen, wo die Nachwuchskader für den Radsport ausgebildet werden. Im Camp kennt ihr sportlicher Ehrgeiz keine Grenzen. So muss Madison nach einem Wutanfall beim Mannschaftsrennen das Trainingslager wieder verlassen. Zu allem Unglück soll sie nun mit ihrer Mutter Urlaub in den Tiroler Bergen machen. Doch Madison gibt nicht auf. Verbissen trainiert sie dort weiter, bis sie sich verletzt und eine Pause einlegen muss. Endlich steht nicht mehr das Rennrad im Mittelpunkt ihres Lebens. Sie freundet sich mit der begeisterten Downhillerin Vicky aus dem Dorf und den beiden Brüdern aus ihrem Quartier an. Zusammen sind sie mit dem Mountainbike in den Bergen unterwegs und Madison genießt zum ersten Mal das unbeschwerte Zusammensein mit Gleichaltrigen sowie das Radfahren ohne jeglichen Leistungsdruck.
 

Oskar & Lilli –Ein bisschen bleiben wir noch WEGA-Film © Foto: Vincent-Entekhabi

07.05.2021 | 11:00 UHR | AUF USBEKISCH
Oskar & Lilli – Ein bisschen bleiben wir noch (2020)

Bereits vor sechs Jahren sind der achtjährige Oskar und seine 13-jahrige Schwester Lilli gemeinsam mit der Mutter aus Tschetschenien geflüchtet. Inzwischen betrachten die Kinder Wien als ihre neue Heimat und sprechen fließend deutsch. Doch nun soll die Familie abgeschoben werden. Aus Verzweiflung unternimmt die ohnehin schwer traumatisierte Mutter einen Selbstmordversuch und wird in eine psychiatrische Klinik eingeliefert. Oskar und Lilli werden getrennt und bei verschiedenen Pflegeeltern untergebracht.

Yakari Foto: © TobyGenkel

08.05.2021 | 11:00 | AUF USBEKISCH
YAKARI (2020)

Der kleine Indianerjunge Yakari erlebt jeden Tag viele Abenteuer mit seinen Freunden Kleiner Dachs, Regenbogen und dem Hund Knickohr. Doch Yakari wünscht sich nichts sehnlicher als die Freundschaft des wilden Ponys Kleiner Donner, welches sein Stamm schon seit langer Zeit vergeblich zu fangen versuchte. Als Yakari eines Tages dem erneut fliehenden Kleiner Donner das Leben rettet, erhalt er für seine gütige und selbstlose Tat von Groser Adler, seinem Totem-Tier, nicht nur die Feder, die nur die Mutigen des Stammes tragen dürfen, sondern auch die Gabe, mit den Tieren sprechen zu können. Mit diesem Vorteil folgt Yakari dem wilden Pony. Doch um die Freundschaft von Kleiner Donner zu gewinnen, braucht es mehr, als nur seine Sprache zu kennen. Entmutigt sucht Yakari den Weg zurück zu seinem Stamm. In der Zeit der herannahenden Sturme wird dies zu einer abenteuerlichen Reise, auf der Yakari auch wieder auf Kleiner Donner trifft, der nun Yakari das Leben rettet. Gemeinsam treten sie den beschwerlichen Weg an, und Yakari findet zu seinem alten Mut zurück und in Kleiner Donner seinen besten Freund.

Die Hexenprinzessin _

08.05.-10.05.2021
DIE HEXENPRINZESSIN (2020)

08.05.2021 | 14:00 | RUSSISCH
10.05.2021 | 11:00 | USBEKSISCH

Die Zwillingsprinzessinnen Amalindis und Zottel können unterschiedlicher nicht sein: pflichtbewusst und brav die Erstgeborene Amalindis, wild und eng mit der Natur verbunden die Zweitgeborene, von allen Zottel genannt. Und weil Zottel so ganz anders ist, kann Konig Goderic sie nicht ausstehen. Mit Amalindis aber, die jeden Wunsch von seinen Lippen abliest, hat Goderic Groses vor. Sie soll mit Prinz Tanka vermahlt werden, um beide Königreiche zu vereinen. Doch kurz vor der Hochzeit wird Amalindis von drei bösen Hexen entführt. Diese hatten vor langer Zeit einen geheimen Pakt mit Konigin Lioba geschlossen. Sie verhalfen damals Lioba zur Schwangerschaft, unter der Bedingung, dass die Erstgeborene nach 18 Jahren ihnen gehört. Nun brauchen sie dringend das Mädchen, denn es besitzt Zauberkräfte und soll der ältesten Hexe helfen, sich zu verjüngen.

Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee _

09.05.-10.05.2021
DIE PFEFFERKÖRNER UND DER SCHATZ DER TIEFSEE (2020)

09.05.2021 | 11:00 | USB.
10.05.2021 | 14:00 | RUS.

Für Tarun und seine Freundin Alice beginnen die Ferien recht aufregend, denn in der Forschungsbasis von Taruns Mutter Jaswinder in Irland werden streng geheime Unterlagen gestohlen. Als engagierte Meeresforscherin arbeitet Jaswinder an einem Projekt, das den Plastikmull in den Ozeanen verringern soll. Zurück in Hamburg, muss sie ganz plötzlich und unerwartet in die kleine Hafenstadt Weesemunde fahren. Tarun und Alice dürfen mit, aber nur unter einer Bedingung: Detektiv spielen und Herumschnuffeln ist verboten. Doch in der Nacht wird Jaswinder entführt und die beiden können sich nicht mehr an ihr Versprechen halten. Eine Spur führt zu dem skrupellosen Entsorgungsunternehmer Fleckmann, vermutlich das Oberhaupt einer international operierenden Mull-Mafia. Aber auch Jaswinders Assistentin Patrizia sowie ihr Kollege Oliver verhalten sich in letzter Zeit recht merkwürdig. Ganz zu schweigen von den Weesemunder Fischern, die überhaupt nicht gut auf die unbequeme Forscherin zu sprechen sind. Und so beginnt für Tarun, Alice und ihre neuen Pfefferkörner-Freunde ein aufregendes, kriminalistisches Abenteuer.

Into the Beat – Dein Herz tanzt Foto: © Marion von der Mehden

09.05.2021 | 14:00 Uhr | AUF USBEKISCH
INTO THE BEAT – DEIN HERZ TANZT (2020)

Katya Orlowa stammt aus einer berühmten Ballett-Familie. Sie hat alle Chancen, in die Fusstapfen ihrer verstorbenen Mutter und die ihres Vaters Victor, der nach wie vor als Meistertänzer gefeiert wird, zu treten. Momentan trainiert sie sehr hart, um sich an der renommierten New York Ballet Academy zu bewerben. Da passiert ein Unglück: Victor verletzt sich so schwer auf der Bühne, dass er seine Karriere beenden muss. Aus dem Krankenhaus zurück, ist nun Katya seine einzige Hoffnung, die Familientradition weiterzufuhren. Deshalb konzentriert er sich voll und ganz auf das Vortanzen seiner Tochter. Doch Katya hat inzwischen eine Gruppe von Streetdancern kennengelernt und ist magisch angezogen von deren wilden, akrobatischen Moves. Nach einer Trainingsstunde wird sie Dauergast im „Battle-Land“ und führt ein Doppelleben: Vormittags probt sie den Hauptpart für das Ballett „Dornröschen“, nachmittags tanzt sie gemeinsam mit dem begnadeten Hip-Hop-Tanzer Marlon. Als sich Marlon dann aber wünscht, dass sie als Duo bei den berühmten „Sonic Tigers“ vortanzen, gerat Katya in einen schweren Konflikt.


Pressebericht

Top