Rollschuh laufen + tanzen Nuit blanche am Goethe-Institut

Nuit blanche © Jana Bemol

Sa, 02.03.2024

20:00 Uhr – 0:00 Uhr

Goethe-Institut Montreal

Von Aachen nach Montreal – Auf Rollschuhen!

Rollerdisco + Mini-Deutschkurse

Im Rahmen von MONTRÉAL EN LUMIÈRE

Wolltet ihr schon immer mal unbewusst oder bewusst in einer Bibliothek Rollschuh laufen? Hier ist ein Traum, der wahr werden kann. Die Bibliothek des Goethe-Instituts verwandelt sich in eine Tanzfläche, auf der ihr zu deutschen und internationalen Disco-Hits rollen könnt.

Für einen Abend, eine Nuit blanche, wird sich das Goethe-Institut also in eine Diskothek verwandeln. Wusstet ihr übrigens, dass 2024 der 65. Jahrestag der Eröffnung der allerersten Diskothek der Welt gefeiert wird? Diese befand sich nicht in New York, sondern in der deutschen Kleinstadt Aachen, die nur einen Katzensprung von den Niederlanden und Belgien entfernt liegt. Es war nämlich im örtlichen Scotch Klub, dass die Band, die das Publikum zum Tanzen brachte, durch einen Discjockey ersetzt wurde. 1959 legte der junge Journalist DJ Heinrich dort populäre Schallplatten auf und hatte seine ganz eigene, unkonventionelle Art, die Tanzabende zu beleben - sehr zur Freude des Publikums. Die erste Diskothek der Welt war geboren und der Beruf des DJs war gerade erfunden worden!

Um dieses wichtige Ereignis in der Geschichte der Musik, der Unterhaltung und der Menschheit zu würdigen und um zu unterstreichen, dass jeder Traum und jede Fantasie wahr werden kann, laden wir das Montrealer Publikum zu einer Reise durch die Zeiten und über den Ozean von Aachen nach Montreal ein: rollend, tanzend und mit viel Spaß. - DJ Heinrich wird stolz auf uns sein!

Bringen Sie ruhig Ihre Rollschuhe mit, ansonsten leihen wir Ihnen welche!

Outfits im Stil der 70er Jahre sind willkommen!



20:00 & 21:00 Uhr
Mini-Deutschkurse
Wenn Sie neugierig sind und in die deutsche Sprache eintauchen möchten, nehmen Sie an Minikursen für Anfänger teil (Dauer: 30 Minuten). Lassen Sie sich überraschen und lernen Sie in kurzer Zeit, auf Deutsch zu interagieren!
Keine Anmeldung erforderlich.

20:00 – 21:00 Uhr
Rollschuh-Kurs mit Marly


Marly, Rollerskate-Lehrerin Marly, Rollerskate-Lehrerin | © Marilyn Basbous AUSGEBUCHT!
Begrenzte Plätze, Anmeldung erforderlich : caroline.gagnon@goethe.de 

Marlys Leidenschaft für den Tanz begann schon in jungen Jahren mit klassischem Tanz, Gesellschaftstanz, Hip Hop und Baladi. Heute hat sie ihre Liebe zu Rhythmus und Musikalität weiterentwickelt und adaptiert diese verschiedenen Disziplinen auf Schlittschuhen mit vier Rädern. Marly lebt in Montreal, wo sie Kurse in Quads und Roller Dance für alle Niveaus unterrichtet. Sie bietet auch Auftritte für private Veranstaltungen an und leitet Workshops mit international renommierten Skatern.

Während dieses Einführungskurses lernen Sie die Grundlagen des Skatens, damit ei sicher im Rhythmus der Musik grooven/bewegen könnnen!

Weitere Informationen finden Sie auf ihrem Instagram-Account @skatewithmarly.

21:00 Uhr - Mitternacht
Roller-Tanzparty!
Offen für alle




 

Zurück