Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Allgemeine Informationen zum Studienkolleg

Alle Schulabsolventinnen und Schulabsolventen, deren Schulabschluss keinen direkten Zugang zu einer deutschen Hochschule ermöglicht (z.B. Thanaweya Amma) und die einen Nachweis über das Sprachniveau B1 gemäß GERS in Deutsch haben.

Für nicht-ägyptische Schulabsolventinnen und Schulabsolventen wird auf Anfrage per E-Mail an studienkolleg-aegypten@goethe.de eine Online-Bewerbungsberatung angeboten. 
 
Der Unterricht beginnt im Herbst und läuft bis Ende Mai des Folgejahres. Im Juni werden die Abschlussprüfungen von der TU-Berlin abgenommen
  • Deutsch-Sprachnachweis Niveau B1. Infos zu den Kursen und Prüfungen an den Goethe-Instituten in Kairo, Alexandria und Riad finden Sie unter: 
Information zum Sprachlernangebot in Ägypten
Information zum Sprachlernangebot im Riad 
 
  • Sekundarschulabschluss, der keinen direkten Zugang zu deutschen Hochschulen ermöglicht, z. Bsp.-Thanaweya Amma des mathematisch-technischen oder naturwissenschaftlichen Zweigs; sofern Mathe 2 nicht belegt wurde, muss ein Aufnahmetest Ende Juli bestanden werden.
Beispiele für den Mathematik-Aufnahmetest
  • American High School Diploma plus ein Jahr erfolgreiches Studium:  uni-assist
  • Al-Azhar: Bewerbung nur möglich nach Bewilligung durch ZAB: uni-assist 
  • International Baccalaureate Diploma (IB-Diploma).
 
Voraussetzungen

Mit einem GCSE/IGCSE ist der Besuch eines Studienkollegs nicht möglich.
Recognition of the General Certificate of Education (GCE) in Germany

Diese Voraussetzungen unterliegen den Bestimmungen von anabin. Für die aktuellen Bestimmungen informieren Sie sich bitte hier
 
  • Antrag auf Zulassung (Der „Antrag auf Zulassung” ist der Onlineantrag bei uni-assist)
  • Scan/Kopie des Reisepasses
  • Scan/Kopie des Goethe-Zertifikats B1
  • Beglaubigte Übersetzung des Schulabschlusszeugnisses (kann nachgereicht werden); nach Erhalt des Schulabschlusszeugnisses wenden Sie sich bitte zur Beglaubigung an die zuständige Bildungsbehörde, dann an ein Bürgerbüro des Außenministeriums und im Anschluss an die deutsche Botschaft Kairo (via TLS).
Anerkannte Übersetzer 
Termin für Beglaubigung durch TLS

Unterricht:
  • Unterrichtssprache:Deutsch
  • Deutsch (15 UE pro Woche), Mathematik, Physik, Chemie, Informatik
    Insg 34 UE pro Woche
  • Von Sonntag bis Donnerstag im Zeitraum von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Der Unterricht findet von September bis Mai statt.
Prüfungen:
  • drei Klausurphasen in allen Fächern
  • Prüfung Deutschzertifikat B2 im Februar 2021
  • TestDaF findet jährlich im April statt 
    Infos zum TestDaF
  • Schriftliche Prüfungen in Mathematik und – je nach Wahl – Physik oder Chemie im Juni 
    Beispiele für die Abschlussprüfungen 
  • Nach bestandener Abschlussprüfung und TestDaf können Sie sich an allen deutschen Hochschulen auf technische und naturwissenschaftliche Bachelorstudiengänge bewerben, jedoch nicht auf Medizin. Hierfür müssen Sie den M-Kurs besuchen, z. Bsp. am Studienkolleg der TU Berlin
  • Das Studienkolleg Ägypten bietet die Feststellungsprüfung nur für seine Teilnehmenden an. 

Video: Das Studienkolleg erklärt


Warum DU das Studienkolleg Ägypten wählen solltest

  1. Einzigartige Möglichkeit das Studienkolleg am Goethe-Institut Kairo zu absolvieren und die direkte Hochschulzugangsberechtigung zu deutschen Universitäten zu erwerben.
  2. Der Technik-Kurs: Der Kurs bereitet auf alle natur- und ingenieurwissenschaftlichen Bachelorstudiengänge sowie Mathematik und Informatik vor.
  3. Unterrichtssprache Deutsch: Die Teilnehmenden erhalten in beiden Semestern 15 Semesterwochenstunden Deutschunterricht. Du hast die Möglichkeit somit alle erforderlichen Fachbegriffe in den Fächern Mathematik-, Chemie-, Physik-, und Informatikunterricht zu erlernen.
  4. Interkulturelle und landeskundliche Vorbereitung: Du wirst nicht nur auf das Studium in Deutschland vorbereitet, sondern ebenfalls auf das Leben, die  Werte und die Sitten der deutschen Kultur. In spannenden und interessanten Modulen hast Du die Möglichkeit, umfangreiche Kenntnisse in verschiedenen Themenbereichen zu bekommen, wie zum Beispiel über die interkulturellen Stolpersteine, das politische System der Bundesrepublik Deutschland, die Gleichberechtigung von Mann und Frau u.v.m.
  5. Exklusiv: Abnahme der Feststellungsprüfung in Kairo: Um das Studienkolleg postiv zu absolvieren, schließen die Kollegiaten die Feststellungsprüfung ab, diese wird vom Studienkolleg der Technischen Universität Berlin Kairo abgenommen. Schriftliche Prüfungsfächer sind Mathematik und - je nach Wahl - Physik oder Chemie. 
  6. Partner ist die Technische Universität-Berlin: Die Technische Universität Berlin zählt mit ihren ca. 33 500 Studierenden, zirka 100 Studienangeboten und 40 Instituten zu den größten, internationalen und traditionsreichen technischen Universitäten in Deutschland. 


Meinungsbild – Studienkollegiat*Innen über das Studienkolleg Ägypten

  • Amr Elkomy ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Mayar Magdi ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Omar Samir ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Ahmed Mohamed ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Abdelrahman Nashaat ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Karim Taha ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Shehab Abdulkader ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Abdelrahman Elkholy ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Ahmed Eldesouky ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Bassant Hassan ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Bassem Bakry ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Islam Sherief ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Nehal Mohamed ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Karim El Sherif ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf
  • Mustafa Mohamed ©Goethe-Institut Kairo/Sandra Wolf

Stipendienprogramm für Frauen

Mit Hilfe des Auswärtigen Amtes kann das Studienkolleg Ägypten Schulabsolventinnen aus dem MINT Bereich fördern, die am Technik-Kurs teilnehmen wollen.

Für die ehrgeizigen und potentiellen Kandidatinnen, die das B1 Zertifikat erworben haben, bietet sich die Möglichkeit ein Teilstipendium für den T-Kurs des Goethe-Instituts in Höhe von 50% an. Dieses Stipendium dient zur finanziellen Unterstützung der Schülerinnen, die in Deutschland studieren wollen und alle Vorrausetzungen erfüllen. Durch diese Unterstützung und Motivation sollen Schulabsolventinnen vermehrt im technisch/naturwissenschatlichen Bereich ihr Ziel verfolgen.

Das Studienkolleg Ägypten gilt als einzigartige Möglichkeit junge Frauen, den Einstieg in das Studentenleben in Deutschland zu erleichtern und sie auf dem Weg der Selbständigkeit zu begleiten.

Solltest du Fragen zum Stipendienprogramm haben, schreib uns! 


Das Studienkolleg stellt sich vor

Dr. Nevine Ghamry ©GI Kairo Dr. Nevine Ghamry
Physik und Elektrotechnik
Universität Kairo




Dr. Sayed Tag El Din ©GI Kairo Dr. Sayed Tag El Din 
Mathe
Universität Kairo




Marion Becker
Chemie, DSB

Dr. Daniel Franzen
Informatik

Mona Mekkawi
Deutsch

Wir sind auf der Suche nach Lehrpersonal für den Technik-Kurs 2020/21
zur Stellenausschreibung


Kontakt & Sprechzeiten

Falls Du Fragen hast oder Dich bewerben möchtest. kontaktiere uns!

Sprechstunde ist jeden Dienstag von 15:30 bis 16:30 Uhr.

Bitte vereinbare vorher einen Termin unter dieser Email:
studienkolleg-aegypten@goethe.de


Kooperationspartner

Logo Der Tech. Universität © Technische Universität Berlin

Die Technische Universität Berlin zählt mit ihren ca. 33 500 Studierenden, zirka 100 Studienangeboten und 40 Instituten zu den größten, internationalen und traditionsreichen technischen Universitäten in Deutschland. Herausragende Leistungen in Forschung und Lehre, die Qualifikation von sehr guten Absolventinnen und Absolventen und eine moderne, serviceorientierte Verwaltung kennzeichnen die Universität in Deutschlands Hauptstadt – im Zentrum Europas. Das Leistungsspektrum ihrer sieben Fakultäten steht für eine einzigartige Verbindung von Natur- und Technikwissenschaften mit Planungs-, Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften an einer technischen Universität. In 2012 wurde im ägyptischen El Gouna der erste Auslandcampus – „satellite campus“ eröffnet.

Top