Studienkolleg Ägypten
Der erste Schritt zum Studium in Deutschland

Studienkolleg Ägypten Banner © Goethe-Institut Kairo

Studienkolleg Ägypten des Goethe-Instituts Kairo in Kooperation mit der Technischen Universität Berlin

Das Studienkolleg Ägypten bietet Schulabsolventinnen und Schulabsolventen aus dem Nahen Osten und Nordafrika am Goethe-Institut Kairo die Möglichkeit, eine fachgebundene Zugangsberechtigung zu deutschen Universitäten zu erwerben.

Am Studienkolleg Ägypten wird der T-Kurs angeboten, der auf alle natur- und ingenieurwissenschaftlichen Bachelorstudiengänge sowie Mathematik und Informatik vorbereitet.
 
Im Neubau des Goethe-Instituts Kairo erhalten die Teilnehmenden neben 15 Semesterwochenstunden Deutschunterricht Mathematik-, Chemie-, Physik-, und Informatikunterricht auf Deutsch.

Zum ersten Mal: Abnahme der Feststellungsprüfung in Kairo

Das Studienkolleg schließt mit der „Prüfung zur Feststellung der Eignung für die Aufnahme eines Fachstudiums an einer deutschen Hochschule”  – der sogenannten Feststellungsprüfung - ab. Diese wird ab Juli 2019 von der Technischen Universität Berlin in Kairo abgenommen. Schriftliche Prüfungsfächer sind Mathematik und - je nach Wahl - Physik oder Chemie.
 

Alle Schulabsolventinnen und Schulabsolventen, deren Schulabschluss keinen direkten Zugang zu einer deutschen Hochschule ermöglicht (z.B. Thanaweya Amma) und die das Goethe-Zertifikat B1 haben.
Der Unterricht beginnt am 2. September 2018 und endet am 30. Mai 2019. Im Juni und Juli 2019 finden die Abschlussprüfungen statt.
  • Goethe-Zertifikat B1
  • Sekundarschulabschluss, der keinen direkten Zugang zu deutschen Hochschulen ermöglicht (z. Bsp. Thanaweya Amma des technischen oder naturwissenschaftlichen Zweigs; American High School Diploma plus ein Jahr Studium)
  • Antrag auf Zulassung (Der „Antrag auf Zulassung” ist der Onlineantrag bei uni-assist)
  • Scan/Kopie des Reisepasses
  • Scan/Kopie des Goethe-Zertifikats B1
  • Scan/beglaubigte Übersetzung des Schulabschlusszeugnisses (kann nachgereicht werden)
  • Unterricht: von Sonntag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 16:30/17 Uhr
  • Deutschunterricht: 15 Stunden pro Woche
  • TestDaF im April und Mai 2019
  • Mathematik, Informatik, Physik, Chemie
  • Alle Fächer werden auf Deutsch unterrichtet
  • Prüfungen im Juni und Juli 2019
​Die Kursgebühren enthalten alle Kosten für Lehrmaterialien und Prüfungsgebühren.